b398ca5a

1.1. Die Autos Citroёn Xantia - die Inhaltsangabe

Die Autos der Gruppe Citroёn Xantia waren zum ersten Mal vorgestellt auf dem Markt Großbritanniens in Mai 1993 die Erste Partei war von den Modellen mit der Karosserie als 5-dwernyj das Fließheck (Hatchback), ausgestattet vom Benzinmotor im Umfang die 2.0 l vorgestellt. Im Juni des selben Jahres sind die Modelle mit den Benzinmotoren die 1.6 und 1.8 l, sowie die Dieselmodelle 1.9 des l mit der Turboaufladung und ohne diesen erschienen. Alle Benzinmodelle sind mit dem katalytischen Reformator bestückt. Seit Juni 1994 sind in die Standardkomplettierung die Fahrairbags und automatisch natjaschiteli der Sicherheitsgurte beigefügt.

Citroёn Xantia 1.9 Turbo Diesel

Citroёn Xantia 2.0 VSX

Alle auf den betrachteten Autos verwendeten Motoren stellen das Produkt der Entwicklung ausgezeichnet bewährend sich auf vielen Modellen Citroёn und Peugeot der 4-Zylinder-Anlagen einer Serie XU mit der oberen Anordnung der Kurvenwelle (OHC dar). Der Motor wird im Vorderteil des Autos festgestellt es ist mit der Neigung rückwärts querlaufend. Die Getriebe ist von der linken Seite der Anlage gelegen. Zur Standardkomplettierung aller Modelle gehört die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen. Es ist die Möglichkeit der Anlage der 4-stufigen automatischen Transmission auf die Benzinmodelle 1.8 und 2.0 l, sowie die Dieselmodelle ohne Turboaufladung zusätzlich vorgesehen.

Der Dieselmotor 1.9 l begonnen (hat 1905 cm 3) auf die Autos der betrachteten Marke tatsächlich vom Anfang ihrer Produktion festgestellt zu werden und war ein Produkt der Entwicklung wohlbekannt den Autofahrern einer Serie XUD. Der Motor ist von zwei Versionen vorgestellt: mit der Turboaufladung und ohne diesen.

Alle Modelle sind von der aktiven hydropneumatischen Aufhängung mit der automatischen Korrektur des Reiselichtstreifens ausgestattet.
Es ist das breite Spektrum der Varianten der Auftakelung der Autos einer Serie Xantia in den Rahmen wie standardmäßig, als auch der zusätzlichen Komplettierung, fähig vorgesehen, die breitesten Anfragen der Kraftfahrer zu befriedigen. Hierher gehen solche Vorrichtungen ein, wie das einheitliche Schloss, den elektrischen Antrieb der Scheibenheber und der oberen Luke, der Airbag u.ä. in die zusätzliche Komplettierung, aller Modelle auf Wunsch des Bestellers praktisch sein können es sind die Systeme der Antiblockierung der Bremsen (ABS) und der Klimaregelung aufgenommen.

Vorbehaltlich der gewissenhaften Ausführung aller Prozeduren der regelmäßigen Bedienung wird das Auto Xantia den Eigentümer von der hohen Zuverlässigkeit und der Wirtschaftlichkeit erfreuen. Als andere angenehme Besonderheit ist nötig es die gute Fassbarkeit alle gelegen in der motorischen Abteilung und die Bedürftigen in der regelmäßigen Aufmerksamkeit der Komponenten zu bemerken.