b398ca5a

1.2. Die Erwerbung der Ersatzteile und die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen

Die möglichen Quellen der Erwerbung der Ersatzteile

Auf dem Markt der Autoersatzteile ist das breite Spektrum der ersetzbaren Knoten und der Details der Autos vorgestellt. Dabei können die Ersatzteile wie vom Produkt der breit bekannten Firmen, als auch kleiner, nicht der die breite Popularität benutzenden Produzenten sein. Die Preise für erste sind gewöhnlich merklich höher, was sich von den sicheren Garantien auf die ausgegebene sich bewährende Produktion klärt. Die kleinen Produzenten bieten bei der weniger breiten Berühmtheit oft die Ware genügend hoher Qualität nach den merklich niedrigeren Preisen an., Bevor die kostspieligen Komponenten zu erwerben, erzeugen Sie das Marketing der Vorschläge und konsultieren Sie sich bei den Experten der Services-Zentren oder die Station der Instandhaltung, deren Meinung Sie anvertrauen.

Die Autoersatzteile können aus vielen Quellen erworben sein, die man auf zwei Hauptkategorien - die offiziellen Vertretungen (die Services-Zentren) des Unternehmens-Herstellers des Autos und die unabhängigen Einzelgeschäfte der Autozubehöre teilen kann. Bei der Anrede zu beiden Quellen wird es nützlich sein, die folgenden Empfehlungen auszunutzen:

Die Einzelgeschäfte der Autoersatzteile

Im guten Geschäft der Autozubehöre immer gibt es den Vorrat der nachgefragten und dem erhöhten Verschleiß unterworfenen Komponenten (solcher wie die Details der Kupplung, des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase, der Bremsmechanismen, u.ä.). Solche Geschäfte können das geforderte Detail nach dem Tauschschema oft stellen, was sozusagen zulässt, die materiellen Kosten herabzusetzen. Die Kleinhandel- und mit dem Rabatt handelnden Geschäfte sind eine gute Quelle für die Erwerbung der Ausgabematerialien und der Komponenten, die bei der Ausführung der laufenden Bedienung des Autos notwendig sind (solcher wie die Öle, das Schmieren, die fetten Filter, der Zündkerze, priwodnyje die Riemen, die Autofarbe, der Lampe u.ä.). Außerdem ist in solchen Geschäften die gute Auswahl des Schlosser- und speziellen Instruments und der Hauptautozubehöre immer vorgestellt. Die Geschäfte haben den für die Besucher bequemen Zeitplan der Arbeit, ernennen die verhältnismäßig nicht hohen Preise und immer können nicht weit vom Haus gefunden sein.

Die offiziellen Vertretungen (die Services-Zentren) die Unternehmen nach dem Verkauf der Autos

Die vorliegende Quelle ist vom Gesichtspunkt der Erwerbung einzigartig, brauchbar für das konkrete Modell des Autos und der aus anderen Quellen unzugänglichen Komponenten (solcher wie die Hauptdetails des Motors, das Detail der Transmission, der Komponente der Aufhängung, die Elemente der Ausstattung und des Bezugs des Salons u.ä.) ideal.

Zur Vermeidung des Verstoßes der Garantieverpflichtungen folgen Sie darauf, dass die einsteilbaren Ersatzteile, unabhängig von der Quelle ihrer Erwerbung, den Bedingungen der Garantieleistung des Autos entsprechen.

Um brauchbar für die Anwendung auf Ihrem Auto das Detail mit aller Gewissheit zu erwerben, muss man manchmal auf die entsprechende Identifizierungsnummer verweisen. Es ist nützlich auch, das erworbene Detail mit alt, abgenommen mit dem Auto in Zusammenhang mit dem Ausfall zu vergleichen.

Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen

Die Verbesserung der ausgegebenen Produktion ist ein ununterbrochener Prozess einer beliebigen Fliessproduktion. Dabei, mit Ausnahme der Fälle der grossen Veränderungen der Konstruktion der von des Fließbandes aussteigenden Modelle, die Details der Modifikation in der Bedienungsanleitung des Autos werden nicht beleuchtet. Jedoch werden vom Betrieb-Hersteller die numerierten Listen der ausgegebenen Ersatzteile aufgemacht, wegen wessen die besondere Bedeutung beim Kauf diese die Informationen erwerben, die in den Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen verschlüsselt sind. Bestellung auf das notwendige Ersatzteil machend, bemühen Sie sich, dem Verkäufer wie zu gewähren es ist die volleren Informationen über das Auto möglich. Unbedingt teilen Sie den Namen des Modells, das Jahr der Ausgabe, sowie der Nummer der Karosserie und der Kraftanlage mit.

Das Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen (VIN) ist auf metallisch schilde, priklepannoj zum Schutzblech des Bogens des linken Vorderrads innerhalb der motorischen Abteilung des Autos ausgeschlagen.


Die Nummer des Fahrgestells ist auf dem Paneel des rechten Vorderflügels entlang seinem oberen Rand ausgeschlagen und wird beim Aufmachen der Motorhaube sichtbar sein. Auf einigen Modellen kann die Nummer des Fahrgestells auf der Windschutzscheibe des Autos zusätzlich eingraviert sein.

Die Nummer des Motors befindet sich im Vorderteil des Blocks der Zylinder:
a) Auf den Benzinmodellen 1.6 und 1.8 l ist die Nummer auf schilde, priklepannoj zur linken Wand des Blocks ausgeschlagen;

b ausgeschlagen) Auf den Benzinmodellen 2.0 des l ist ist die Nummer unmittelbar auf der Vorderwand des Blocks der Zylinder auf dem speziellen Abruf, prototschennoj als der fette Filter kaum linker;

c) Auf den Dieselmodellen 1.9 des l ist die Nummer auf schilde, priklepannoj im zentralen Teil des Blocks der Zylinder ausgeschlagen.

Der erste Teil die Nummer des Motors stellt den Kode der Anlage, zum Beispiel, “REX” immer dar.

Der Kode lakokrassotschnogo die Deckungen ist auf dem rechten Schott der motorischen Abteilung ausgeschlagen.