b398ca5a

12.11. Die Abnahme und die Anlage des Bedienungshebels stojanotschnogo die Bremsen

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
2. Nehmen Sie die zentrale Konsole (ab wenden sich zum Kapitel die Karosserie und die Ausstattung des Salons).

3. Bei der entsprechenden Komplettierung machen Sie die Steuereinheit des einheitlichen Schlosses aus dem tragenden Träger auf dem Fußboden des Salons frei. Auf den Modellen, die natjaschiteljami die Sicherheitsgurte ausgestattet sind, schieben Sie den Träger zur Seite zwecks der Zutrittsicherstellung von den Muttern der Befestigung des Bedienungshebels stojanotschnogo die Bremsen, - bemühen Sie sich, natjagiwanija die elektrische Leitungsanlage der Steuereinheit natjaschiteljami nicht zuzulassen.

4. Schalten Sie priwodnyje die Taus stojanotschnogo die Bremsen von den Supporten der Bremsmechanismen (aus es siehe die Abnahme und die Anlage der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen).
5. Machen Sie aus dem Träger hinter der Montage des Bedienungshebels den Sensor-Schalter der Kontrolllampe des Spannens stojanotschnogo die Bremsen frei, schalten Sie die entsprechende elektrische Leitungsanlage aus.

6. Schalten Sie vom Bedienungshebel das primäre Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus.

7. Geben Sie drei Grubenbau- Muttern zurück und nehmen Sie die Montage des Bedienungshebels stojanotschnogo die Bremsen ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Die Montage des Hebels beendet, prüfen Sie die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen (siehe Stojanotschnyj die Bremse - die allgemeinen Angaben und die Regulierungen).