b398ca5a

12.8. Die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage des Ventiles der Verwaltung

Siehe die Warnungen, die in der Abteilung das Bremssystem gebracht sind. Bei der Montage werden neu uplotnitelnyje die Scheibe schtuzernogo des Steckers des hydraulischen Hörers gefordert werden.


Der Querschnitt des Ventiles der Verwaltung des Bremssystems

1 — der Stutzen des Anschließens des wiederkehrenden Hörers
2 — der Ausgang vorder brems- die Kontur
3 — der Blindverschluss mit dem gelben Ring
4 — der Stutzen des Anschließens des wiederkehrenden Hörers
5 — der Einlass der sich unter dem hohen Druck befindenden Flüssigkeit
6 — Zum hydraulischen Trakt der hinteren Aufhängung
7 — der Ausgang der hinteren Bremskontur

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Auf den Modellen mit der linksseitigen Lenkung nehmen Sie den Behälter der hydraulischen Flüssigkeit (es siehe das Kapitel das Einheitliche hydraulische System) und den Träger seiner Befestigung ab.
2. Auf einigen Modellen zwecks der Zutrittsicherstellung vom Ventil muss man einige störende Komponenten, einschließlich den Deckel des Kopfes der Zylinder abnehmen.
3. Bemühen Sie sich, sich die Ordnung des Anschließens und die Reiseroute der Verlegung der hydraulischen zur Klappenmontage zugeführten Linien zu merken.

4. Entlassen Sie schtuzernyje die Stecker und schalten Sie von der Klappenmontage die hydraulischen Hörer aus. Werden zur Gebühr der vergossenen Flüssigkeit Sie vorbereitet. Sofort sakuporte die offenen Enden der Hörer und der Stutzen zwecks der Minimierung der Verluste der Flüssigkeit und zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.

5. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Ventiles heraus.
6. Entlassen Sie grubenbau- muftu der Klappenmontage.
7. Entlassen Sie die Grubenbaukummete und schalten Sie vom Ventil zwei hydraulischer Schläuche aus.

Bei der Montage schlangowyje unterliegen die Kummete dem Ersatz obligatorisch.

8. Ziehen Sie die Montage des Ventiles der Verwaltung aus der motorischen Abteilung heraus.

Die Generalüberholung

Die Ausführung der Wiederaufbaureparatur des ausgefallenen Ventiles der Verwaltung ist nur unter Ausnutzung original- remnabora die Unternehmen Citroёn möglich. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage jedes der Komponenten. Die neuen Verlegungen und uplotniteli vor der Anlage schmieren Sie mit der reinen hydraulischen Flüssigkeit ein. In übrig folgen Sie den Instruktionen der Hersteller. Die Konstruktion des Ventiles der Verwaltung des Bremssystems ist auf der Illustration der Querschnitt des Ventiles der Verwaltung des Bremssystems vorgestellt.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie zur Klappenmontage die hydraulischen Schläuche an und festigen Sie sie auf den Stutzen von den neuen Kummeten.
2. Schalten Sie zum Ventil die hydraulischen Hörer (an vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Scheiben schtuzernych der Stecker zu ersetzen). Ziehen Sie die Stecker in der gegebenen Etappe nicht fest. Verfolgen Sie die Richtigkeit des Anschließens der hydraulischen Linien.
3. Führen Sie die Klappenmontage auf die etatmässige Stelle in der motorischen Abteilung des Autos und ziehen Sie muftu seine Befestigungen fest.
4. Schrauben Sie zwei Grubenbau- Bolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
5. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Verlegung der hydraulischen Linien und fest ziehen Sie schtuzernyje die Stecker fest.
6. Stellen Sie die zwecks der Zutrittsicherstellung abgenommenen Komponenten fest.
7. Auf den Modellen mit der linksseitigen Lenkung stellen Sie auf die Stelle den Behälter der hydraulischen Flüssigkeit mit dem Grubenbauträger (fest es siehe das Kapitel das Einheitliche hydraulische System).
8. Prokatschajte das hydraulische System (siehe Prokatschka des hydraulischen Systems).