b398ca5a

13.8. Die Abnahme und die Anlage des Blendrahmens der Vorderachsfederung

Die Abnahme

Es ist rasdelitel der Kugelstützen erforderlich. Aller samokontrjaschtschijessja unterliegen die Muttern bei der Montage dem Ersatz obligatorisch.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stürzen Sie den Druck im hydraulischen System (es siehe das Kapitel das Einheitliche hydraulische System).
2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
3. Unter dem Auto nehmen Sie den Schutzdeckel von der Mutter des Kurbelhebels des Antriebes der Umschaltung der Sendungen ab, geben Sie die Mutter zurück und schalten Sie den Luftzug der Umschaltung von der Wendestütze auf dem Blendrahmen aus.

4. Ziehen Sie die Kähne der Befestigung zum Blendrahmen des Mechanismus rejetschnoj der Steuersendung heraus, nehmen Sie die fernbetätigen Büchse ab. Vom Draht podwjaschite die Montage des Steuermechanismus zum System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase.

5. Geben Sie die Mutter zurück und ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Trägers der hinteren Stütze der Kraftanlage zum Gummikissen heraus.

6. Von beiden Seiten des Autos ziehen Sie die Bolzen der Befestigung lokerow der Radbogen zum Blendrahmen heraus.
7. Abwechselnd schwächen Sie und teilweise wenden Sie die Muttern der Finger beider unteren Kugelstützen ab, dann teilen Sie die Stützen mit Hilfe des speziellen Instruments. Nach der Befreiung der Kugelfinger nehmen Sie die Muttern von ihnen chwostowikow endgültig ab.
8. In der selben Manier geltend, schalten Sie bei der Hilfe rasdelitelja der Kugelstützen die Theken des Stabilisators der querlaufenden Immunität von den Enden seiner Stange abwechselnd aus. Bei otdawanii der Muttern der Finger standhaft man ist möglich, von proworatschiwanija bei der Hilfe prutkowogo des Schlüssels auf 5.0 mm festzuhalten.
9. Von linkem Bord des Autos schwächen Sie und teilweise wenden Sie die Mutter des Kugelfingers der Befestigung der Spitze des Steuerluftzuges zu stupitschnoj der Montage ab. Machen Sie den Finger aus dem Setznetz bei der Hilfe rasdelitelja der Kugelstützen frei, dann endgültig nehmen Sie die Mutter ab.

10. Im rechten hinteren Winkel des Blendrahmens ziehen Sie zwei Bolzen heraus und entlassen Sie den Riegel der Befestigung richtend der Kommunikationslinien (der Leitungen und der hydraulischen Hörer). Für otpuskanija des Riegels schlagen Sie seinen zentralen Stift aus.

11. Auf den Modellen, ausgestattet von der hydroaktiven Aufhängung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Sensor der Umstellungen der Karosserie aus.

12. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung der Klappenmontage des Korrektors des Reiselichtstreifens zum Blendrahmen heraus.

13. Schwächen Sie stjaschnoj den Bolzen und schalten Sie vom Korrektor den vollziehenden Stock der Handkorrektur des Reiselichtstreifens aus.

14. Schalten Sie vom Ventil des Korrektors die hydraulischen Hörer aus. Sofort sakuporte die offenen Enden der Linien und der Emfangshäfen des Ventiles zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.

15. Ziehen Sie drei Bolzen der Befestigung der Stützträger der Kommunikationslinien im linken hinteren Winkel des Blendrahmens heraus.

16. Ziehen Sie den Riegel der Befestigung auf dem Blendrahmen richtend der Kommunikationslinien heraus. Für otpuskanija des Riegels schlagen Sie seinen zentralen Stift aus.

17. Schalten Sie die Spitzen der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen von den vollziehenden Hebeln der Supporte der Bremsmechanismen aus. Machen Sie die Hüllen der Taus aus den tragenden Vorsprüngen auf den Supporten frei. Nehmen Sie die Montagen der Taus beiseite.
18. Von beiden Enden des Blendrahmens machen Sie die hydraulischen Hörer aus den Stützträgern (frei trennen Sie von den Hörern die flexiblen Schläuche ab, dann machen Sie die Hörer aus den Zwischenriegeln auf dem Blendrahmen frei) (wenden sich zum Kapitel das Bremssystem).
19. Drehen Sie das Steuerrad bis zum Anschlag nach links um.
20. Aufmerksam schauen Sie den Blendrahmen an und machen Sie aus den Riegeln darauf alle bleibenden Kommunikationslinien (die Leitung, die hydraulischen Hörer und die Schläuche (frei es ist möglich, man muss das Abschalten einiger Linien erzeugen). Bemühen Sie sich, sich die Reiserouten der Verlegung aller Leitungen, der Schläuche und der Hörer zu merken. Bei rassojedinenii schtuzernych der Stecker seien Sie zur Gebühr der vergossenen Flüssigkeit fertig. Sofort sakuporiwajte die offenen Enden der Hörer/Schläuche und der Stutzen ihres Anschließens zwecks der Minimierung der Verluste der hydraulischen Flüssigkeit und zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.
21. Unterstützen Sie den Blendrahmen teleschetschnym vom Heber durch hölzern brussok.

22. Ziehen Sie sechs Grubenbau- Bolzen heraus und ein wenig senken Sie den Blendrahmen auf dem Heber.



23. Zum letzten Male überzeugen Sie sich, dass keine kommunikations- lini die Abnahme des Blendrahmens stören.
24. Endgültig senken Sie den Blendrahmen und ziehen Sie es vom Auto heraus.
25. Auf Wunsch können die unteren Hebel und die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität vom Blendrahmen (abgenommen sein siehe die entsprechenden Abteilungen).

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Werden die folgenden Momente beachten:
   a) erforderlich Wo ist es, auf den Blendrahmen die unteren Hebel und die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität der Aufhängung entsprechend den Hinweisen, die in den Abteilungen die Abnahmen gebracht sind, die Generalüberholung und die Anlage des unteren Hebels der Vorderachsfederung und die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Stabilisators der querlaufenden Immunität der Vorderachsfederung feststellen Sie. Werden beachten, dass die endgültige Verzögerung der Befestigung nur nach der Anlage des Blendrahmens auf das Auto erzeugt werden soll;
   b nicht) Bei der entsprechenden Komplettierung vergessen Sie uplotnitelnyje die Elemente schtuzernych der Vereinigungen der hydraulischen Linien zu ersetzen;
   c) erinnern Sie sich, dass aller samokontrjaschtschijessja die Muttern dem Ersatz obligatorisch unterliegen;
   d) verfolgen Sie die Richtigkeit der Verlegung und die Zuverlässigkeit der Befestigung aller Kommunikationslinien;
   e nicht) vergessen Sie die Richtigkeit der Regulierung stojanotschnogo die Bremsen zu prüfen (wenden sich zum Kapitel das Bremssystem);
   f) Nach der Senkung des Autos auf die Erde ziehen Sie spusknoj das Ventil des Reglers des Drucks fest und übersetzen Sie den Bedienungshebel von der Aufhängung in die Lage "Maximum";
   g) Prüfen Sie das Niveau der hydraulischen Flüssigkeit, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung);
   h) vergessen Sie prokatschat das hydraulische System (nicht wenden sich zum Kapitel das Bremssystem);
   i) Zum Schluss, erzeugen Sie die Regulierung der Höhe des Reiselichtstreifens entsprechend den Hinweisen, die in der Abteilung die Prüfung der Installation und die Regulierung des Reiselichtstreifens gebracht sind, dann ziehen Sie stjaschnyje die Bolzen der Kummete der Befestigung des Korrektors des Reiselichtstreifens und (bei der entsprechenden Komplettierung) des Sensors der Umstellungen der Karosserie fest.