b398ca5a

14.14. Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür sadka und ihrer teleskopitscheskich uporow

Die Tür sadka

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
2. Öffnen Sie die Tür sadka.
3. Öffnen Sie ljutschki des Zuganges und schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von den hinteren kombinierten in die Tür aufgebauten Laternen aus.
4. Entlassen Sie die Riegel sowohl ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus als auch nehmen Sie das untere Paneel des inneren Bezugs der Tür sadka ab.
5. Entlassen Sie die Riegel der Befestigung uporow des hinteren Regales auf den Paneelen des Seitenbezugs der Tür sadka (schlagen Sie die zentralen Stifte aus, dann ziehen Sie die Riegel heraus). Nehmen Sie upory ab.

6. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie die Seitenpaneele von der Tür sadka ab.

7. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von den innerhalb der Tür gelegenen Konsumenten der Elektroenergie (einschließlich die Kontaktstecker von beiden Seiten des Heizgerätes der Heckscheibe) aus. Wenn die Tür nicht ersetzt werden wird, podwjaschite zu den Geflechten der elektrischen Leitungsanlage die Abschnitte der Saite.
8. Akkurat schalten Sie den Schlauch der Abgabe der Flüssigkeit des Umfließens der Heckscheibe von sopla auf der Montage des Elektromotors des Scheibenwischers aus. Werden zur Gebühr der vergossenen Flüssigkeit Sie vorbereitet. Machen Sie den Schlauch aus der Tür durch das Oberteil zusammen mit dem Geflecht der elektrischen Leitungsanlage frei.
9. Ziehen Sie aus der oberen Stirnseite der Tür die Gummidurchgangsbüchse der elektrischen Leitungsanlage heraus, dann machen Sie aus der Tür die Geflechte der Leitungen frei. Geben Sie podwjasannyje die Abschnitte der Saite abstehend der Durchgangsöffnungen ab.
10. Bitten Sie den Helfer poderschat die Tür und abwechselnd entlassen Sie die spannkräftigen Riegel beider teleskopitscheskich uporow. Machen Sie die sphärischen Gelenke uporow aus den Emfangsnetzen auf der Tür frei.

11. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und mit Hilfe des Assistenten nehmen Sie die Tür sadka vom Auto ab. Verlegen Sie die Tür zur sicheren Stelle.

Die Anlage und die Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Mit Hilfe des Assistenten führen Sie die Tür auf die etatmässige Stelle, schrauben Sie ein und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.

2. Die weitere Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage erzeugt. Werden die folgenden Momente beachten:
   a) wird die Auftankung in die Tür der Geflechte der elektrischen Leitungsanlage mit Hilfe abgegeben prodetymi durch die Durchgangsöffnungen der Abschnitte der Saite erzeugt;

   b) Nach der Anlage der Tür prüfen Sie die Gleichmäßigkeit ihrer Anordnung bezüglich der angrenzenden Karosseriepaneele. Notfalls entlassen Sie die Regelungsbolzen und erzeugen Sie die entsprechende Korrektur. Nach dem befriedigenden Ergebnis gestrebt, vergessen Sie nicht, die Regelungsschrauben festzuziehen;

   c Reguliert) prüfen Sie die Lage der Tür, die Intaktheit des Funktionierens ihrer Schlösser. Notfalls schwächen Sie die Grubenbaubolzen (man muss das hintere Paneel der Ausstattung der Tür abnehmen - siehe die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Schlosses der Tür sadka) und der entsprechenden Weise podkorrektirujte die Lage der Schlösser.

Teleskopitscheski upory

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Unterstützen Sie die Tür sadka in der offenen Lage.

2. Mit Hilfe des Schraubenziehers mit flach schalom entlassen Sie den spannkräftigen Riegel der Kugelstütze teleskopitscheskogo der Stütze auf der Tür.

3. Ziehen Sie den Riegel aus der Stütze heraus.

4. Wiederholen Sie die Prozedur, das Gelenk vom entgegengesetzten Ende der Stütze befreit. Nehmen Sie die Stütze vom Auto ab.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit saschtschelkiwanija der Riegel.