b398ca5a

14.18. Die Abnahme und die Anlage der Türrückspiegel und der begleitenden Komponenten

Die Spiegel mit dem Handantrieb

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie das Paneel des inneren Bezugs der Tür (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs der Türen).
2. Trennen Sie und otognite den oberen Vorderwinkel plast- uplotnitelnogo des Bildschirmes der Tür zwecks der Zutrittsicherstellung zur Durchgangsbuchse priwodnogo des Taus des Reglers der Lage des Spiegels ab. Ziehen Sie die Buchse aus dem Türpaneel heraus.
3. poddew, machen Sie aus dem Winkel der Tür das Paneel der dekorativen Ausstattung frei, bei der entsprechenden Komplettierung machen Sie aus den Riegeln auf dem Paneel den Sensor der Verfolgung protiwougonnoj die Signalisierungen frei, dann nehmen Sie das Paneel ab.
4. Ziehen Sie fünf Grubenbau- Schrauben heraus und nehmen Sie die Montage des Rückspiegels von der Tür ab. Prodente priwodnoj das Tau durch die Öffnung in der Tür. Bemühen Sie sich, sich die Reiseroute der Verlegung des Taus zu merken.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Verlegung priwodnogo des Taus.

Die Spiegel mit dem elektrischen Antrieb

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie das Paneel des inneren Bezugs der Tür (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs der Türen).

2. Suchen Sie die Enden des spannkräftigen Riegels der Befestigung des Glases, das vom oberen Rand der Montage des Spiegels gelegen ist auf. Wo es erforderlich ist, nehmen Sie die Steuereinheit vom elektrischen Antrieb des Scheibenhebers mit dem Leisten des Kontaktsteckers zwecks der Zutrittsicherstellung ab.

3. Ziehen Sie aus dem Türpaneel die Gummidurchgangsbuchse der elektrischen Leitungsanlage heraus.

4. poddew, machen Sie aus dem Winkel der Tür das Paneel der dekorativen Ausstattung des Knotens der Befestigung des Spiegels frei. Bei der entsprechenden Komplettierung machen Sie aus dem Paneel den Sensor der Verfolgung protiwougonnoj die Signalisierungen frei, dann nehmen Sie das Paneel ab.

5. Gehen Sie durch das Geflecht der elektrischen Leitungsanlage vom Spiegel bis zum Leisten und rassojedinite die Kontaktstecker spazieren. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie auch die elektrische Leitungsanlage des Temperatursensors aus.

6. Ziehen Sie fünf Grubenbau- Schrauben heraus und nehmen Sie die Montage des Spiegels von der Tür ab. Machen Sie aus der Tür frei brennen die elektrischen Leitungsanlagen.





Die Anlage

Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Verlegung und die Zuverlässigkeit der Befestigung der elektrischen Leitungsanlage.

Das Glas des Spiegels

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Das Glas nimmt sich in der Montage des Spiegels mit Hilfe des metallischen spannkräftigen Riegels zusammen.
2. Suchen Sie die Enden des Riegels der Befestigung des Glases, das vom oberen Rand der Montage des Spiegels gelegen ist auf. Wo es erforderlich ist, nehmen Sie die Steuereinheit vom elektrischen Antrieb des Scheibenhebers mit dem Leisten des Kontaktsteckers zwecks der Zutrittsicherstellung ab.

3. poddente die Enden des Riegels vom Schraubenzieher zwecks der Befreiung des Glases des Spiegels.

4. Nehmen Sie das Glas ab, bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus. Nehmen Sie von der Montage den spannkräftigen Riegel ab, wenn er frei gepflanzt ist.
A — die Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage
B — der Spannkräftige Riegel

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie den spannkräftigen Riegel auf die hintere Seite des Glases des Spiegels fest. Verfolgen Sie, damit die Enden des Riegels in die Falze des Glases in der richtigen Weise eingegangen sind.
2. Machen Sie das Glas in die Montage des Spiegels bis zu saschtschelkiwanija des Riegels in der Regelungsrille zurecht.

Für die Erleichterung der Landung des Riegels schmieren Sie den Plastring auf dem Regler vorläufig ein wenig ein.

Der Umschalter der Verwaltung des elektrischen Antriebs der Regulierung der Lage des Türspiegels

Siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung.