b398ca5a

2.1. Die Ausrüstung des Autos, die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane

Die Schlüssel, die Fernsteuerung von den Türschlössern

Die allgemeinen Angaben

Der Schlüssel lässt zu, das unmittelbare Aufschließen/Verriegelung der Türen, einschließlich die Tür sadka und die Tür ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks, rasblokirowku der Steuerspalte, den Einschluss der Zündung und den Start des Motors vom Starter zu erzeugen.

Der Schlüssel zu, der ins Fernsteuerpult aufgebaut ist (DU,) des einheitlichen Schlosses, lässt alle aufgezählten hier Operationen nach dem Aufschließen/Verriegelung der Türen, sadejstwuja nur das Schloss der Vordertür zu erzeugen. Wenn eine der Vordertüren geöffnet ist, geschieht die Blockierungen nicht.

Die Vorsichtsmaßnahmen

Das Auto verlassend, schließen Sie alle Fenster dicht, geben Sie vor Augen keine Gegenstände ab. Ziehen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus, blockieren Sie die Steuerspalte und die Türschlösser.

Das Fernsteuerpult mit dem eingebauten Schlüssel

Das Fernsteuerpult stellt die Impulsquelle der hochfrequenten Ausstrahlung, die bestimmte Vorteile über den ähnlichen Geräten hat, geltend im Langwellenbereich dar. So fehlt die Notwendigkeit in der Lenkung des Strahlers des Pultes auf gelegen im Auto ressiwer; das vom Pult ausgestrahlte Signal dringt durch die Hindernisse (das Metall, das Gepäck) leicht durch; die Einrichtung hat genügend großen Radius der Handlung.

Seien Sie aufmerksam, Sie erinnern sich, dass sogar die zufällige Abnutzung des sich in der Tasche befindenden Pultes zu rasblokirowke der Schlösser bringen kann.

Das einheitliche Schloss

Das Pult DU lässt zu, das fernbetätige Aufschließen/Verriegelung aller Türen des Autos, einschließlich die Tür den sadka/Deckel des Gepäckraumes, sowie die Tür ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks zu erzeugen.

Um die Schlösser loszulösen, drücken Sie die Schaltfläche Und auf der Seitenwand des Pultes. Rasblokirowka der Schlösser wird mit Hilfe der Schaltfläche des Jh. Im Falle der Absage des Systems erzeugt drücken Sie auf die entsprechende Schaltfläche des Pultes nochmalig.

Die Aufnahme bestimmt im Auto ressiwerom der Mannschaften vom Pult DU wird von der Abnutzung der Register der Wendungen bestätigt. So flammen bei der Blockierung der Schlösser die Register auf 2 Sekunden auf; das Aufschließen der Türen wird vom schnellen Blinzeln der Register bestätigt.

Der Ersatz der Batterien des Fernsteuerpultes

Das Blinzeln des ins Pult DU aufgebauten Indikators bei naschimanii auf die Schaltflächen der Verwaltung, zeugt von der Notwendigkeit der Ausführung des Ersatzes des Elementes einer Ernährung.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie die Schraube heraus, nehmen Sie den Deckel des Körpers ab und ziehen Sie aus dem Pult das Element einer Ernährung heraus. Als ersetzbares Element ist nötig es die Batterien als CR 1620 mit der Anstrengung 3В zu verwenden.

2. Nach dem Ersatz des Elementes einer Ernährung prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Pultes, wofür die Zündung einschalten werden und drücken Sie die Schaltfläche auf der Steuertafel. Das vom Pult DU ausgestrahlte Impulssignal lässt zu, das Aufschließen/Verriegelung der Türen des Autos in der Entfernung zu erzeugen. Seien Sie aufmerksam, Sie erinnern sich, dass sogar die zufällige Abnutzung des sich in der Tasche befindenden Pultes zu rasblokirowke der Schlösser bringen kann.

Der Schlüssel mit dem Impulsrepeater

Der Schlüssel lässt zu, das Aufschließen/Verriegelung der Schlösser der Türen, des Gepäckkastens und dwerzy ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks, rasblokirowku der Steuerspalte, sowie den Einschluss der Zündung und den Start des Motors vom Starter zu erzeugen.

Das System des Impulsrepeaters verwirklicht die Blockierung ECU des Systems der Einspritzung des Brennstoffes.

Das System reiht sich automatisch, bei der Extraktion des Schlüssels aus dem Zündschloß ein.

Der Start des Motors kann nur mit Hilfe des Schlüssels aus der Standardkomplettierung des Autos verwirklicht sein.

Nach der Einleitung des Schlüssels ins Zündschloß, den Sensor, das System der Blockierung der Einspritzung erzeugt die Erkennung produziert vom in den Schlüssel aufgebauten Sensor des Signals.

Wenn das Signal nicht erkannt wird, bleibt der Start des Motors unmöglich.

Die Blockierung der Schlösser mit Hilfe des Schlüssels

Der Schlüssel lässt zu, das Aufschließen/Verriegelung aller Türen des Autos, sadejstwuja das Schloss nur einer der Vordertüren zu erzeugen. Wenn irgendwelche der Vordertüren geöffnet bleibt, geschieht die Blockierungen nicht.

Die Kodekarte

In den Satz dem Satz der Schlüssel wird die vertrauliche Kodekarte unbedingt beigefügt.

Auf die Karte ist der verborgene Kode aufgetragen, der den Experten des Originalservices-Zentrums des Unternehmens Citroёn zu beschäftigen mit den Bedienungen und den Inhalte des Systems des Impulsrepeaters zulässt.

Beim Verkauf des Autos vergessen Sie nicht, die Kodekarte dem neuen Eigentümer zu übergeben.

Sie bewahren die Karte an der sicheren Stelle, geben Sie sie im Auto niemals ab.

Mit dem Verlust der Karte der Garantie auf die Bedienung des Systems des Impulsrepeaters werden verloren.

Akkurat schreiben Sie die Nummern der Schlüssel und des Fernsteuerpultes ins Notizbuch ab. Beim Verlust der Schlüssel können die Experten des Services-Zentrums des Unternehmens Citroёn für die gegebenen Nummern den neuen Satz auswählen.

Die Eintragung beliebiger Veränderungen in die Konstruktion des Systems der Schlösser soll bei der unmittelbaren Teilnahme der Experten des Services-Zentrums Citroёn erzeugt werden.

Keinesfalls nehmen Sie keine Änderungen an die elektrische Kette des Systems des Impulsrepeaters vor, da es zur irreversibelen Blockierung des Starts des Motors bringen kann.

Die Schlösser

Die Haupttüren

Das Aufschließen der Türen außen

1. Um das Schloss einen der Türen zu öffnen, führen Sie den Schlüssel bis zum Ende ins Schlüsselloch ein und drehen Sie es um, oder nutzen Sie das Fernsteuerpult aus.

2. Heben Sie den Griff auf und schlürfen Sie die Tür auf sich.

Das Aufschließen der Tür von innen

Schlürfen Sie den Griff auf sich und stoßen Sie die Tür.

Die Blockierung des Schlosses der Tür aus dem Salon des Autos

Wenn die Flure dwerzy des Autos, jenen geschlossen sind, wird bei utapliwanii die Schaltflächen der Ausschaltung des Schlosses eines jedes von ihnen die automatische Blockierung auch aller übrigen Türen geschehen. Die Schaltflächen der Ausschaltung der Schlösser der Hintertüren sperren nur die Tür.

Die Einrichtung der Blockierung der Hintertüren gegen ihr Aufschließen von innen von den Kindern

Die Einrichtung lässt nicht zu, das Aufschließen der Tür aus dem Salon des Autos zu erzeugen. Stellen Sie den Schlüssel ins rote Schlüsselloch ein und drehen Sie es um. Die gegebene Einrichtung gilt unabhängig vom System des einheitlichen Schlosses.

Die Tür sadka (das Fließheck)

Das Aufschließen der Tür sadka kann mit Hilfe des Pultes DU des Systems des einheitlichen Schlosses erzeugt sein.

Drücken Sie auf die Schaltfläche und heben Sie die Tür. Für das Schließen senken Sie die Tür, den Griff benutzend, der links auf der inneren Seite gelegen ist, und gestatten Sie ihr, zugeschlagen zu werden.

Der Deckel des Gepäckraumes (der Kombi)

Rasblokirowanije des Schlosses geschieht automatisch bei der Abnutzung des einheitlichen Schlosses.

Für das Aufmachen der Tür sadka otoschmite nach oben den Griff A.Podnimites die Tür.

Um die Tür zu schließen, ziehen Sie den Griff zurück, der von der inneren Seite rechts gelegen ist, dann schlagen Sie die Tür zu.

Die Motorhaube

Für otpuskanija die Klinken des Schlosses der Motorhaube schlürfen Sie auf sich den Hebel, der unter dem Paneel der Geräte gelegen ist, links gehen Sie von der Steuerspalte (das Modell mit der linksseitigen Lenkung), dann das Auto vorn und otoschmite nach oben den Griff Und, sich befindend unter dem Rand der Motorhaube in seinem zentralen Teil um, dann heben Sie den Deckel der Motorhaube und unterstützen Sie von seiner speziellen Stütze.

Das Aufmachen des Deckels der Motorhaube und ihre Fixierung in der gehobenen Lage

Für das Schließen der Motorhaube entfernen Sie die Stütze, priopustite den Deckel, dann entlassen Sie, ihr gestattet, zugeschlagen zu werden. Überzeugen Sie sich von der Zuverlässigkeit der Fixierung des Deckels von der Klinke des Schlosses.

Die otpuskanije Klinken des Schlosses der Motorhaube

Die Auftankung des Autos vom Brennstoff

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für das Aufschließen/Verriegelung dwerzy ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks, stellen Sie in ihr Schloss den Schlüssel ein und drehen Sie es auf das Viertel der Wendung um. Bei der entsprechenden Komplettierung kann die Tür ljutschka auch mit Hilfe des Pultes DU otperta/verschlossen sein.

2. Um otpertuju die Tür der Luke saliwnoj die Hälse zu öffnen, drücken Sie auf ihre Hauptkampflinie.

3. Für die Zeit der Auftankung kann der vom Hals abgenommene Deckel im speziellen Träger von der inneren Seite dwerzy ljutschka gefestigt sein.


Für die Auftankung der den katalytischen Reformator ausgestatteten Modelle verwenden Sie nur neetilirowannyj das Benzin!

Das Unternehmen Citroёn bemüht sich, von den Motoren, die auf den Autos einsteilbar werden, nicht nur der maximalen Effektivität der Rückerstattung und der Einsparung der Kosten des Brennstoffes, aber auch der Haltbarkeit, der Bequemlichkeit im Betrieb und der Minimierung der schädlichen Einwirkung auf die Umwelt zu streben.

Diese aufgezählten Kennwerte hängen von der Qualität des verwendeten Brennstoffes direkt ab. Die Anwendung des Brennstoffes des entsprechenden Typs lässt zu, nach den besten dynamischen Charakteristiken des Autos zu streben. Die Verfasser der gegenwärtigen Führung empfehlen, für die Auftankung der Benzinmodelle den Brennstoff mit oktanowym von der Zahl nicht niedriger AI 98 zu verwenden. Der Umfang des Tanks bildet 65 l.

Der katalytische Reformator

Der katalytische Reformator verhält sich zur Zahl im höchsten Maß empfindlich gegen die äußerlichen und inneren Einwirkungen der Ausrüstung. Bemühen Sie sich, an den untenangeführten Empfehlungen im Betriebszustand der den katalytischen Reformator ausgestatteten Modelle festzuhalten!

- Verwenden Sie für die Auftankung der den katalytischen Reformator ausgestatteten Benzinmodelle nur neetilirowannoje den Brennstoff. Anwesend in etilirowannom den Brennstoff swinez zerstört den Katalysator und kann andere ernste Beschädigungen herbeirufen.

- Ergänzen Sie in den Brennstoff keinen Zusatz nicht, deren Nutzung vom Unternehmen Citroёn nicht gebilligt ist.

- Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Motors kann zum Ausgang des katalytischen Reformators außer Betrieb bringen, deshalb:
   a) beachten Sie die Periodizität der technischen Besichtigungen;
   b) Bei dem Entstehen der Schwierigkeiten mit dem Start des kalten Motors, wenden Sie sich hinter der Konsultation zu den Experten des Autoservices;
   c) Bei dem Verstoß der Stabilität der Wendungen des Motors verringern Sie die Frequenz seines Drehens und bei der ersten Möglichkeit wenden sich zu den Experten des Autoservices;
   d) starten Sie den Motor mittels des Schleppens oder tolkanija des Autos nicht: das Treffen in den katalytischen Reformator des nicht verbrennenden Brennstoffes kann zum Ausgang der Einrichtung außer Betrieb infolge seiner Überhitzung bei der Entzündung des Brennstoffes nach dem Start des Motors bringen;
   e) setzen Sie den Betrieb des Autos beim Entstehen der Ausweise der Zündung Aus demselben Grund nicht fort;
   f) die Ausschaltung der Zündung erzeugen Sie nur, nachdem die Wendungen des Motors gestürzt sein werden;
   g) vermeiden Sie langwierige Haltestellen mit dem arbeitenden Motor;
   h) verwirklichen Sie den Parkplatz des Autos aus den mit den sich leicht entflammenden Materialien abgedeckten Plätzen (die Rasen mit dem trockenen Gras oder den abfallenden Blättern, u.ä.) nicht.

Die Ausrüstung des Salons

Die Vordersitze

Die Regulierung der Lage der Vordersitze, ausgestattet vom elektrischen Antrieb

Das Paneel der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs der Regulierung der Lage des Vordersitzens

1 — die Regulierung der Höhe des Kissens und die Korrektur der Lage des Sitzes in der längslaeufigen Richtung
2 — die Regulierung der Neigung des Rückens.
3 — die Regulierung uporow schaufel- und pojasnitschnogo der Abteilungen des Rückens

Die Regulierung der Höhe der Lage der Hauptkampflinie des Kissens des Sitzes wird bei den Weg der podnimanija/Senkung des linken Endes des Griffes der Verwaltung (1) erzeugt, damit podkorrektirowat die Höhe der Lage des hinteren Randes des Kissens in der entsprechenden Richtung das rechte Ende des Griffes verschieben Sie (siehe die Illustration). Von der Übersetzung des Griffes (1) verwirklicht sich die Absetzung der Montage des Sitzes in der längslaeufigen Richtung (nach rechts-nach links siehe dort).

Die Regulierung der Neigung des Rückens des Sitzes verwirklicht sich mittels der Wendung zur entsprechenden Seite des Griffes (2) (siehe dort).

Der Griff (3) (siehe dort) wird für das Anpassen ergonomitscheskich der Kennwerte des Rückens des Sitzes unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten des Baus des Körpers des darin sitzenden Menschen verwendet. Von der Absetzung in der entsprechenden Richtung des oberen Endes des Griffes verwirklicht sich die Korrektur der Stütze der Schulterblattabteilung des Rückens des Sitzenden. Das untere Ende des Griffes wird für die Abstimmung pojasnitschnogo der Stütze des Rückens verwendet.

Auf der äußerlichen Seite des Fahrsitzes sind auch die Tastenumschaltern der Regulierung der allgemeinen Neigung der Montage des Sessels (vorgesehen siehe die Illustration niedriger). Die Korrektur der Höhe der Lage der Hauptkampflinie des Sitzes verwirklicht sich mit Hilfe der Taste (), hinter - die Taste ().

Die Tastenumschaltern der Regulierung der allgemeinen Neigung der Montage des Fahrsitzes

Und — die Taste der Korrektur der Höhe der Hauptkampflinie der Montage


In — die Taste der Korrektur der Höhe der Lage des hinteren Randes der Montage


Sie erzeugen die Regulierung der Lage der Sitze während der Bewegung nicht!

Die Beheizung der Sitze

Bei der entsprechenden Komplettierung des Autos ist die Möglichkeit der Beheizung der Vordersitze in der individuellen Ordnung vorgesehen. Das Paneel der Verwaltung der Beheizung der Sitze mit zwei Rollenreglern ist auf der zentralen Konsole (gelegen siehe dort).

Das Paneel der Verwaltung der Beheizung der Vordersitze

Die Nulllage des Rollenreglers entspricht dem ausgeschalteten Zustand des Heizgerätes des Sitzes. Beim Übersetzen gehört des Reglers zur Lage (1) die leichte Beheizung, die Lage (2) entspricht der mittleren Intensität der Beheizung und endlich verwirklicht sich von der Übersetzung des Reglers in die Lage (3) der Einschluss der Beheizung des entsprechenden Sitzes auf die volle Macht.

Die Temperatur der Anwärmung der Sitze wird automatisch reguliert.

Die Handregulierung der Lage der Vordersitze

Die Ordnung der Handregulierung des Fahrsitzes ist auf der Illustration vorgestellt.

1 — die Regulierung des Kopfpolsters
Drücken Sie auf die Schaltfläche und schlürfen Sie das Kopfpolster nach oben/senken Sie nach unten
2 — die Regulierung pojasnitschnogo der Stütze
Verwirklicht sich vom Drehen des Rads, das von der inneren Seite des Sitzes gelegen ist
3 — die Regulierung der Lage der Montage des Sitzes in der längslaeufigen Richtung
Schlürfen Sie nach oben die Klammer des Hebels und versetzen Sie die Auffassung in der geforderten Richtung

4 — die Regulierung der Höhe der Lage der Hauptkampflinie des Sitzes
Der Griff der Verwaltung der vorliegenden Regulierung ist von der äusserlichen Seite des Sitzes gelegen
5 — die Regulierung der Neigung des Rückens
Das Rad der Regulierung der Neigung des Rückens befindet sich von der inneren Seite des Sitzes

Der Hebel der Regulierung der Höhe der Hauptkampflinie des Personensitzes

Die Regulierung des Personensitzes verwirklicht sich in der ähnlichen Manier, mit jenem Unterschied, dass der Hebel der Korrektur der Höhe der Lage der Hauptkampflinie des Personensitzes voran unter dem Kissen des Sessels, von seiner äusserlichen Seite gelegen ist.

Die Lage des Fahrers

Die Ordnung der Regulierung der Lage des Sitzes ist in den vorhergehenden Paragrafen dargelegt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Regulieren Sie die Lage des Sitzes so damit es die Möglichkeit des freien Ausquetschens bis zum Anschlag die Pedale der Kupplung gab. Während der Bewegung soll sich das rechte Bein des Fahrers auf dem Pedal des Gases befinden, und link - auf noschnom die Stütze ist die Pedale der Kupplung linker. Der Schenkel und der Rücken sollen vom Sitz unterstützt werden.

2. Regulieren Sie die Neigung des Rückens des Sitzes so, dass sie den Rücken nach ihrer ganzen Oberfläche bequem unterstützte. Sie erinnern sich, dass die Effektivität des Funktionierens der Sicherheitsgurte mit der Erhöhung der Neigung des Rückens sinkt.

3. Die meiste Effektivität des Funktionierens des Kopfpolsters wird erreicht, wenn seine Obere auf der minimalen Entfernung vom Wipfel des Sitzenden gelegen ist.

4. Die Beschreibung der Prozedur der Regulierung der Lage der Steuerspalte ist in der Abteilung die Aufnahmen des Betriebes gebracht, siehe den Unterabschnitt die Regulierung der Lage der Steuerspalte.

5. Während der Bewegung der Hand des Fahrers, haltend das Steuerrad in den Lagen auf 9 und für 3 Stunde, sollen ein wenig gebogen sein. Bei solcher Lage der Hände spart der Fahrer die Möglichkeit der Übersicht aller Kontrollgeräte auf.

6. Das Schema der richtigen Lage des Fahrers ist auf der Illustration vorgestellt.

Richtig!

Falsch
(Viel zu nahe)

Falsch
(Viel zu weit)

7. Die Schultersektion des Sicherheitsgurtes soll gehen ging durch die Mitte der Schulter (siehe niedriger).


Sie erzeugen die Regulierung der Lage des Sitzes während der Bewegung nicht!

Die Airbags

Die allgemeinen Angaben und das Prinzip des Funktionierens

Die Airbags sind für den zusätzlichen Schutz des Fahrers und des Vorderpassagiers beim frontalen Zusammenstoß des Autos (und bei der entsprechenden Komplettierung auch bei den Seitenschlägen oder pereworatschiwanii des Beförderungsmittels) vorbestimmt.

Bei der Überschreitung frontalnoj die Überlastung einer bestimmten Bedeutung füllt das Kissen augenblicklich (für die Anteile der Sekunde) den Raum zwischen dem Fahrer und dem Steuerrad, oder zwischen dem Passagier aus und vom Paneel der Geräte, ihre längslaeufige Umstellung beschränkend und dadurch das Risiko des Erhaltens der gefährlichsten Verletzungen des Kopfes und der Brust verringernd. Die Seitenairbags (wenn sind diese vorgesehen) füllen den Raum zwischen dem Fahrer/Passagier und der entsprechenden Tür des Autos beim Seitenschlag vom gegebenen Bord aus.

Das Schema der Abnutzung des Vorderairbags

Das Schema der Abnutzung des Seitenairbags

Von der Konstruktion der Vorderairbags ist ihr Schutz vor der Abnutzung bei unbedeutend frontalnych die Überlastungen, die Schläge hinten, oder daneben vorgesehen.

Beim starken frontalen Zusammenstoß, wenn die Überlastung einiges gelegt ins Gedächtnis des Systems die Bedeutung übertritt, geschieht die Abnutzung gasogeneratora und das Kissen füllt sich von den davon produzierten Lebensmitteln augenblicklich an, die Umstellungen/Vorderpassagiere des Körpers des Fahrers in der längslaeufigen Richtung anhaltend, dann wird fast sofort weggeweht, dem Fahrer den Sektor der Übersicht befreiend. Bei der Berührung mit der Person des Menschen kann der Stoff des Kissens auf der Haut der Schramme abgeben.

Die Kissen verhalten sich zur Zahl der einmaligen Vorrichtungen und für die nochmalige Nutzung sind nicht vorbestimmt. Nach wypuskanija des Gases aus dem Kissen wird ihre Abnutzung beim nochmaligen Schlag während eines und derselbe Vorfalls unmöglich.

Die Diagramme der Ausrichtung der Überlastungen, bei denen die Abnutzung der Airbags geschieht

Zum Bestand der Einrichtung gehört der Kontrollsensor der gerichteten Überlastungen, der die Abnutzung gasogeneratora beim Entstehen der Überlastungen einer bestimmten Ausrichtung gewährleistet (siehe die Illustration) und übertretend eine bestimmte Bedeutung.
1 — Epjura der Ausrichtung der Überlastungen der Abnutzung der Vorderairbags
2 — Epjura der Ausrichtung der Überlastungen der Abnutzung des rechten Seitenairbags
3 — Epjura der Ausrichtung der Überlastungen der Abnutzung des linken Seitenairbags

Der Fahrairbag ist in den zentralen Teil des Steuerrads aufgebaut. Das Modul des Personenkissens ist es das Paneel der Geräte gegenüber dem rechten Sitz unterbracht. Die Abnutzung beider Vorderairbags geschieht gleichzeitig. Die Module der Seitenairbags aufgebaut (sind bei der entsprechenden Komplettierung) in die Rücken der Vordersitze von ihrer äusserlichen Seite, sind mit den individuellen Sensoren der gerichteten Überlastungen ausgestattet und sprechen nur bei den Seitenschlägen (jede von entsprechendem Bord des Autos) (an siehe dort).

In den Geräteschild ist die Kontrolllampe der Vorderairbags aufgebaut, die kurzzeitig soll (ungefähr auf 6 Sekunden) bei jedem Einschluss der Zündung aufzuflammen. Nach Ablauf von den erwähnten 6 Sekunden soll die Lampe erlöschen. Beim Entstehen im System der Airbags der Defekte blinzelt die Kontrolllampe im Laufe von 5 Minuten zuerst, dann setzt fort, ununterbrochen zu brennen. Im Falle der Absage der Abnutzung der Kontrolllampe beim Einschluss der Zündung wenden Sie sich hinter den Konsultationen zu den Experten des Autoservices.

Wenn das Auto von den Seitenairbags ausgestattet ist, wird in den Geräteschild noch eine Kontrolllampe, die auch in der dargelegten höher Manier funktioniert ergänzt.

Die Vorsichtsmaßnahmen, die auf den die Vorderairbags ausgestatteten Modellen beachtet werden sollen:

- Sie erinnern sich, dass die Airbags kein Allheilmittel von beliebigen Vorfällen sind. Vergessen Sie nicht, von den Sicherheitsgurten angeknöpft zu werden.
- Kleben Sie zum zentralen Teil des Steuerrads keine nebensächlichen Gegenstände zur Vermeidung des Erhaltens der Wunden der Person beim Auswurf des Kissens nicht.
- Zwischen dem Körper des Passagiers und dem Airbag soll sich keiner nebensächlichen Gegenstände befinden.
- Sie halten das Steuerrad für die Stricknadeln oder für den zentralen Teil nicht.
- Geben Sie auf dem Vorderpaneel der Gegenstände nicht ab, die die Abnutzung des Kissens provozieren könnten oder, den Passagier bei ihrem Auswurf verwunden.
- Sie folgen darauf, dass der Vorderpassagier während der Bewegung das Bein auf das Paneel der Geräte nicht legt.
- Sie erinnern sich, dass die Kinder als 10 Jahre jüngerer ist sollen sich auf dem Rücksitz zu befinden.
- Niemals stellen Sie den Kindersitz an der Stelle des Vorderpassagiers fest, wenn das Auto mit dem Airbag des Passagiers ausgestattet ist.

Die Vorsichtsmaßnahmen, die auf den die Seitenairbags ausgestatteten Modellen beachtet werden sollen:

- Vergessen Sie nicht, von den Sicherheitsgurten angeknöpft zu werden.
- Kleben Sie knöpfen Sie an den Rücken der Vordersitze keine nebensächlichen Gegenstände an, es ist von den Verletzungen des Brustkorbes oder die Hand bei der Abnutzung des Kissens drohend.
- Zwischen dem Körper des Passagiers und dem Airbag soll sich keiner nebensächlichen Gegenstände befinden.
- Ziehen Sie auf die Sitze die Kappen nicht an, da sie den richtigen Auswurf des Airbags stören.
- Der Fahrer und der Passagier sollen sich gewöhnen, die senkrechte Lage im Sessel zu übernehmen und, sich zu bemühen, sich an das Türpaneel nicht zu anlehnen.

Die Abnutzung der Airbags wird vom Erscheinen des leichten unschädlichen Rauchs und dem Lärm, herbeigerufen von der Explosion der pyrotechnischen Patrone begleitet! Außerdem kann der Schlag ein Grund des Erscheinens im Salon des Staubes, der die Gefahr für die Menschen vorstellt, leidenden von den Erkrankungen der oberen Atmungswege werden. Verlassen Sie das Auto sofort nach dem Zusammenstoß, überzeugt, dass Sie es machen können, sich nicht der Gefahr aussetzend. Wenn es misslang, herauszukommen, öffnen Sie die Fenster oder die Türen, den Zugang der frischen Luft gewährleistet.


Der Lärm, der die Explosion piropatrona begleitet ist fähig, die vorübergehende Verschlechterung des Gehörs herbeizurufen!


Sogar ist bei der Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen das Risiko der Beschädigung des Brustkorbes oder der Hand vom Seitenairbag nicht ausgeschlossen.


Die Airbags verhalten sich zur Zahl der einmaligen Geräte und bei der Abnutzung fallen aus es ist irreversibel. Die Anlage der ersetzbaren Module soll von den Experten des Autoservices erzeugt werden.

Die Sicherheitsgurte

Natjaschiteli und blokiratory der Riemen/Begrenzer der Bemühung

Natjaschiteli bei der Abnutzung während des Schlages gewährleisten den dichten Niederhalter des Körpers des angeknöpften Fahrers/Passagiers zum Rücken des Sitzes, dass im wesentlichen Maß die Effektivität der Handlung des Sicherheitsgurtes erhöht.

Die Abnutzung natjaschitelej des Riemens wird von der Baumwolle piropatrona und der Absonderung der kleinen Anzahl des unschädlichen Rauchs begleitet.

Mit natjaschitelem zusammenwirkend, verwirklicht blokirator die Klemme des Riemens bei seinem heftig wytjagiwanii. Daraufhin dehnt sich der Riemen nur auf die unbedeutende Länge aus, den Trägheitsaufstieg des Körpers vorwärts während des Schlages beschränkend.

Wenn das Auto von den Vorderairbags ausgestattet ist, ist das System der Blockierung der Riemen mit dem System der Beschränkung der Bemühungen ersetzt, das zulässt die Effektivität/Vorderpassagier des Schutzes des Fahrers beim frontalen Zusammenstoß zu erhöhen, den Druck des Riemens auf den Körper beschränkend.

Die Kontrolllampe auf dem Geräteschild signalisiert über die Notwendigkeit pristegiwanija des Fahrsicherheitsgurtes vor dem Anfang der Bewegung (bei der aufgenommenen Zündung).

Die pyrotechnischen Geräte der Riemen und der Airbags sind einmalig und sind auf die 10-jährige Laufzeit (ab dem Tag der Ausgabe des Autos) berechnet. Nach der einmaligen Abnutzung unterliegt das Modul des natjaschitelja/Kissens dem Ersatz, der nur von den Kräften der Experten des Autoservices erzeugt werden soll.

Zwecks der Sicherheit eine beliebige Bedienung der Systeme der zusätzlichen Sicherheit, nur von den Experten erzeugt zu werden. Jede Versuche der selbständigen Reparatur oder der Verbesserung der Geräte ohne Beachtung der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ist es mit dem Risiko des irreversibelen Ausgangs des Knotens außer Betrieb, oder unbefugt (und trawmoopasnogo) der Abnutzung des Moduls verbunden.

Das Schema der Verlegung und die Konstruktion ankernych der Knoten der Sicherheitsgurte

Die Vordersitze des Autos sind von den zusammengebundenen Sicherheitsgurten mit den individuellen wiederkehrenden Trägheitsgeräten ausgestattet.

Reguliert nach der Höhe ober ankernyj der Knoten des Sicherheitsgurtes

Die Konstruktion ober ankernogo des Knotens lässt zu, die Höhe der Befestigung der Schultersektion des Letzten zu regulieren. Unter ankernyj nehmen sich der Knoten und der Anker des Stieles des Schlosses zusammen es ist stationär.

Die Seitensicherheitsgurte der Rücksitze sind von den wiederkehrenden Trägheitsgeräten und reguliert nach der Höhe der Lage ober ankernymi in den Knoten auch ausgestattet. Einsektions- (pojasnitschnyj) ist der zentrale Sicherheitsgurt des Rücksitzes mit der wiederkehrenden Einrichtung nicht ausgestattet und nach der Konstruktion ist statisch.

Alle Passagiere und der Fahrer sind verpflichtet, die Sicherheitsgurte anzuknöpfen. Nach der maximalen Effektivität des Schutzes kann man nur vorbehaltlich der Richtigkeit der Verlegung des Riemens streben:

Wie es zweisektions- remnymi der Sicherheit angeknöpft zu werden ist nötig

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Riemen soll sich so bekleiden damit seine Schultersektion diagonalno durch den Brustkorb und die Schulter des Fahrers/Passagiers ging. Keinesfalls legen Sie den Riemen durch den Hals an versäumen Sie es podmyschkoj nicht.

2. Nehmen Sie den Riemen für die Schnalle und fliessend schlürfen Sie es durch sich. Verfolgen Sie, damit sich das Band des Riemens perekrutschena nicht erwiesen hat.

3. Stellen Sie die Schnalle ins fixierende Schloss ein und drücken Sie, damit er nicht zugeklinkt wurde.

4. Die pojasnitschnaja Sektion des Riemens soll wie niedriger und dicht gehen, das Oberteil beder den Sitzenden zu erfassen. Damit der Körper unter dem Riemen während des Schlages nicht durchgeschlüpft ist, ist nötig es stark otkidywanija den Rücken des Sitzes während der Bewegung nicht zuzulassen.

Sie erzeugen die Regulierung die Höhe der Befestigung des Sicherheitsgurtes während der Bewegung nicht, Sie folgen, damit unter den Riemen die festen und scharfen Gegenstände nicht geraten sind, die sich in den Taschen befinden. Verwenden Sie einen und derselbe Riemen mehr als für einen Menschen nicht. Sie halten das Kind fußfällig nicht.

Regelmäßig prüfen Sie den Zustand und die Sauberkeit der Bande der Riemen. Periodisch prüfen Sie den Zustand der Riemen mit der Heranziehung der Experten des Autoservices.

Die Mittel der Kindersicherheit

Es ist nötig sich zu erinnern, dass die Kinder nach dem Körperbau keine verringerte Kopie der Erwachsenen sind: bis zu 7-8 Jahren unterscheiden sich die Waageverhältnisse der Körperteile von charakteristisch für die erwachsenen Kennwerte stark. Beim starken Ruck während des Zusammenstoßes können die bedeutende relative Masse des Kopfes und die vergleichende Schwäche der Muskel die ernsten Beschädigungen der Wirbelsäule verursachen.

Nur werden seit dem Alter 10 Jahre oder nach der Größe 1.35 m perewos der Kinder ohne Anwendung der speziellen Mittel unter Ausnutzung ein nur der Sicherheitsgurte zugelassen.

In vielen Ländern existiert die Klassifikation der Mittel der Sicherheit für die Beförderung des Kindes im Auto entsprechend seinem Gewicht.

Die überwiegende Mehrheit der Experten empfehlen das nächste Schema der Anwendung der speziellen Vorrichtungen der Kindersicherheit:
   a) Für die Beförderung der Kleinkinder kommt die Wiege mit dem Netz heran, das sich auf dem Rücksitz quer über das Kissen zusammennehmen soll und lässt zu, die Kraft wie frontal, als auch des hinteren Schlages zu mildern;
   b) Bei der Beförderung des Kindes von einigen Monaten bis zu 4 Jahren wird die Nutzung des speziellen Sitzes-kleinen Muschel empfohlen, die es nach Möglichkeit besser ist, auf dem Rücksitz des Autos auch zu verfügen;
   c) Für die Kinder von 4 bis zu 7/8 Jahren wird der geschlossene Sessel, der von der Person vorwärts einsteilbar wird, ausgestattet mit der Schnalle, zulassend vorgeschlagen, den Sicherheitsgurt des Autos zu verwenden;
   d) Für die Kinder bis zu 10 Jahren sind die Sitze vorgesehen, die mit der Schnalle für die Befestigung des Sicherheitsgurtes versorgt sind.

Keinesfalls wird die Anlage des Kindersitzes auf vorder die Sessel des Autos, das mit dem Airbag des Passagiers ausgestattet ist zugelassen! Versuchen Sie nicht, die Ergonomie des etatmässigen Autositzes unter den Körperbau des Kindes auf Kosten von podkladywanija diwannych oder der aufblasbaren Kissen anzupassen! Es wird die Nutzung nur solcher Mittel zugelassen, die für die Anwendung im Kraftverkehr speziell entwickelt sind.

Verwenden Sie nur die zertifizierte Produktion, zulassend, die maximale Effektivität des Schutzes zu gewährleisten.

Das Gesetz lässt zu, die Kinder auf den Vordersitzen nur vorbehaltlich der Ausführung der folgenden Forderungen zu befördern:
   a) soll die Konstruktion des Kindersitzes die Möglichkeit der Anlage mit seinem Rücken vorwärts gewährleisten. Das Auto dabei soll vom Personenkissen (ami) die Sicherheit nicht ausgestattet sein;
   b) zusammengelegt Wenn ist der Rücksitz auch die Möglichkeit der Anlage darauf des Kindersitzes (die aussichtslose Situation fehlt);
   c) Wenn übertritt die Anzahl der beförderten Kinder die enthaltenden Möglichkeiten des Rücksitzes.

Das Unternehmen Citroёn bietet dem Konsumenten das breite Spektrum der Produktion, die den maximalen Komfort und die Sicherheit dem in die Auto beförderten Kind gewährleistet an. Die ausführliche Konsultation die Auslese des den konkreten Forderungen entsprechenden Mittels immer kann man in den Originalservices-Zentren des Unternehmens bekommen.

Der Rücksitz (das Fließheck)

Das Zusammenlegen des Rücksitzes

Der Sitz kann sich wie vollständig bilden, als auch ist teilweise.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bevor den Sitz zu bewegen, entfernen Sie zur Vermeidung der Beschädigung oder des Klemmens der Sicherheitsgurte, sie in die speziell vorgesehenen dazu Taschen von beiden Seiten des Sitzes akkurat. Legen Sie die Schnallen der Riemen in den Schlössern fest.

2. Heben Sie das Kissen des Sitzes auf, stoßen Sie sie vorwärts, nach oben den hinteren Rand gleichzeitig hebend.

Bei der Rückführung des Kissens in die Ausgangslage verfolgen Sie, damit sich die Sicherheitsgurte nicht erwiesen haben sind eingeklemmt.

3. Für die Senkung des Rückens des Rücksitzes vor allem, das Kissen zu heben und die Kopfpolster abzunehmen.

4. Drücken Sie auf die in den Rücken aufgebaute Schaltfläche, die auf dem Rücken gelegen ist und legen Sie den Rücken vorwärts zusammen

5. Der Rücken der geteilten Konstruktion kann sich nach den Teilen bilden.

6. Nach der Anlage des Rückens auf die Stelle überzeugen Sie sich von der Zuverlässigkeit ihrer Fixierung.

Das Fenster für die Beförderung der Langgegenstände

Das Aufmachen des Fensters für die Beförderung der Langgegenstände

Im Rücken des Rücksitzes, unter der zentralen Armlehne kann das spezielle Fenster, zulassend vorgesehen sein, innerhalb des Autos die Langgegenstände, zum Beispiel, das sportliche Inventar des Typs lysch zu befördern.

Sie folgen darauf, dass die beförderten Langgegenstände nicht stören, die Manipulationen mit dem Hebel der Umschaltung der Sendungen zu erzeugen. Sorgen Sie für die Zuverlässigkeit der Fixierung der beförderten Ladung.

Das hintere Regal (das Fließheck)

Die Abnahme und die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die Schnüre das Regal mit der Tür sadka des Autos aus. Schieben Sie das Regal in vorwärts durch, ihre beide Flure des Winkels gleichzeitig hebend.

2. Das notfalls abgenommene Regal kann man auf den Fußboden des Gepäckraumes legen.

3. Bei der Anlage des Regales auf die Stelle machen Sie ihre Hauptkampflinie in die Falze im Oberteil des Rückens des Rücksitzes zurecht, dann legen Sie das Regal fest, ihre Winkel gedrückt.

4. Damit das Regal den freien Zugang in den Gepäckraum nicht störte, sind ihre hinteren Winkel mit der Tür sadka des Autos von den speziellen Schnüren, die bei der Anlage in den Punkten gefestigt werden sollen () und () befestigt.

5. Sie erinnern sich, dass das hintere Regal für die Beförderung der schweren Gegenstände nicht vorbestimmt ist, sowie der Gegenstände, die die Gefahr für die Passagiere vorstellen können, vom Regal bei den heftigen Bremsen hinunterfliegend.

Der Rücksitz (der Kombi)

Das Zusammenlegen des Rücksitzes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Heben Sie das Kissen des Sitzes auf, schieben Sie sie vorwärts und wenden Sie in die senkrechte Lage um, nach oben den hinteren Rand gehoben.

2. Das Kissen gehoben, nehmen Sie die hinteren Kopfpolster ab, drücken Sie auf die Schaltfläche oben auf dem Rücken und legen Sie letzt vorwärts zusammen. Der Rücken der geteilten Konstruktion kann sich nach den Teilen bilden.

3. Die abgenommenen Kopfpolster machen Sie in die für dieses Ziel speziell vorgesehenen Öffnungen () auf der hinteren Seite des zusammengelegten Kissens zurecht.

4. Bei der Rückführung des Sitzes in die etatmässige Lage verfolgen Sie, damit sich nicht erwiesen haben es sind die Sicherheitsgurte eingeklemmt. Verfolgen Sie die Zuverlässigkeit der Fixierung des Rückens: der rote Indikator auf der Schaltfläche () soll nicht sichtbar sein.

Die Demontage des Monoblockrückens des Rücksitzes

Der Rücken ist von den Kompensator, die damit verwundet zu werden zu beschädigen die Grubenbaubolzen dienen, eingeschraubt in den Fußboden ausgestattet.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Legen Sie den Rücken vorwärts zusammen, sie in die horizontale Lage, dann prodente den Kern vom Durchmesser 7 mm in die Öffnungen scharnirnych der Vereinigungen des Rückens übersetzt. Den kleinen Teppich gehoben, geben Sie 4 Muttern zurück und nehmen Sie den Rücken ab.
2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Das Schutznetz des Gepäckraumes (der Kombi)

Das Netz gewährleistet den Schutz des Salons vor dem Fallen in ihn des schlecht fixierten Gepäcks.

Es ist zwei etatmässige Lagen des Netzes (1-С) und (2-В) vorgesehen. Die oberen Winkel des Netzes nehmen sich zu speziell potolotschnym den Schiffshaltekreuzen (1) oder (2 zusammen), unter werden mit Hilfe gefestigt auf dem Fußboden des Autos der regulierten Riemen in den Punkten () oder () fixiert.

Wenn das Auto für die Beförderung der großen Menge des Gepäcks verwendet wird, oder bildet sich für die Beförderung der Langladung, der Rücksitz auch das Netz wird in die etatmässige Vorderlage (1-С) festgestellt. Wenn die beförderte Ladung in die Standardabmessungen des Gepäckraumes hineingeht, fehlt die Notwendigkeit im Zusammenlegen des Sitzes auch der Reitgerte wird in die hintere Lage (2-В) festgestellt.

Der Gepäckraum (der Kombi)


Die Ausrüstung des Gepäckraumes auf den Modellen der Kombi

1 — das Hintere Regal
2 — Zusammengebunden schtorka
3 — der Gepäckkasten (einer zwei)

Der Gepäckraum auf den Modellen mit der Karosserie des Typs der Kombi wird vom hinteren Regal (2) und zusammengebunden schtorkoj (1) oben geschlossen. Diese Vorrichtungen können in verschiedenen Kombinationen verwendet werden: schtorka kann wie sein ist entfaltet, als auch ist zusammengerollt, das hintere Regal kann wunschgemäß abgebaut sein.

Das Drehen schtorki geschieht automatisch - genug nur ein wenig, ihren Rand für die Schlinge aufzuheben (), und, daran im Laufe des Drehens zu halten.

Für die Demontage des hinteren Regales heben Sie ihren hinteren Rand ein wenig auf und schlürfen Sie es auf sich. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

In den Seitenwänden des Gepäckraumes sind zwei versorgt kryschkami des Gepäck- Kastens (3) vorgesehen. Für das Aufmachen des Deckels des Gepäckkastens drehen Sie den Griff der Verwaltung die 1/4 Wendungen um.

Der linke Kasten ist für die Aufbewahrung der kleinen Gegenstände vorbestimmt, in recht kommt ballonnyj der Schlüssel gewöhnlich zurecht.

Die Vorrichtungen für die Befestigung des Gepäcks

Für die Fixierung der Ladung im Gepäckraum sind 4 Grubenbauschiffshaltekreuze, die in den Punkten gelegen sind () und () vorgesehen. Die Schiffshaltekreuze nehmen sich zum Paneel des Fußbodens zusammen. Zwei zusätzliche Schiffshaltekreuze () sind im Salon des Autos gelegen und dienen für die Befestigung des Sperrgutes, oder werden bei der Beförderung des großen Umfanges des Gepäcks verwendet.

Außer den Grubenbauschiffshaltekreuzen im linken Vorderteil des Gepäckraumes ist der Riemen (3) vorgesehen. Der Riemen ist für das Abhalten der flachen an der Wand gedrückten Gegenstände vorbestimmt.

Die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane

Das Schema der Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane .

1 — Deflektor link ventilations- sopla
2 — Deflektor sopla obduwa des linken Seitenglases
3 — Link podrulewoj der Umschalter:
• die Beleuchtung
• die Register der Wendungen
• die Nebellampen und die Feuer
4 — der Linke Tastenumschalter auf dem Steuerrad
• der elektrische Antrieb der hinteren Scheibenheber
• der Schalter tempostata
5 — die Schaltfläche klaksona
6 — der Deckel des Moduls des Fahrairbags
7 — der Geräteschild
8 — der Rechte Tastenumschalter auf dem Steuerrad:
• die Hydroaktive Aufhängung
9 — Recht podrulewoj der Umschalter:
• die Vorderscheibenwischer
• Stekloomywateli
• die Hinteren Scheibenwischer
• die Beheizung der Heckscheibe

10 — die Tastenumschaltern:
• die Klimaanlage
11 — Deflektor zentral ventilations- sopla
12 — die Stunden mit dem digitalen Indikator
13 — der Sensor der Lufttemperatur im Salon
14 — die Nische unter die Anlage des Audiosystems oder den Gepäckregal
15 — Nischnij Nowgorod der Gepäckkasten
16 — der Obere Gepäckkasten/Modul des Personenairbags
17 — der Rechte hochfrequente Lautsprecher (link ist symmetrisch von der entgegengesetzten Seite des Paneels der Geräte gelegen)
18 — Deflektor recht ventilations- sopla
19 — das Paneel der Verwaltung des Funktionierens des Heizkörpers/Klimaanlage der Luft
20 — der Hebel der Umschaltung der Sendungen
21 — der Griff der Auswahl der Höhe der Lage der Aufhängung (die Regulierung des Reiselichtstreifens)
22 — der Umschalter der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs der oberen Luke
23 — der Kleine Gepäckkasten
24 — der Hintere Aschenbecher
25 — der Umschalter der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs der hinteren Scheibenheber
26 — der Bedienungshebel stojanotschnogo die Bremsen

27 — der Kleine Gepäckkasten/Paneel der Verwaltung der Beheizung der Sitze
28 — die Montage des Vorderaschenbechers mit prikuriwatelem
29 — das Schloss der Zündung/Blockierung der Steuerspalte
30 — das Potentiometer der Verwaltung der Intensität der Einblendung der Geräte
31 — der Hebel otpuskanija die Klinken des Schlosses der Motorhaube
32 — der Griff der Regulierung der Lage der Steuerspalte
33 — das Paneel der Fernsteuerung vom Funktionieren des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät
34 — der Umschalter der Verwaltung des Funktionierens des elektrischen Antriebs der Regulierung der Lage des rechten äusserlichen Rückspiegels
35 — Steblewoj der Umschalter der Verwaltung des Funktionierens tempostata
36 — der Montageblock der Schutzvorrichtungen/Kasten für die Aufbewahrung der Dokumente
37 — die Steckdose für den Anschluss der Zubehöre (12)

Der Geräteschild

Das Schema der Anordnung der Messgeräte auf dem Geräteschild des Autos

1 — der Indikator des Zeitplans der laufenden Bedienung
2 — das Tachometer
3 — der Indikator des vollen Laufes
4 — der Zähler der laufenden Kilometerzahl

5 — das Messgerät der Temperatur des motorischen Öls (wenn ist vorgesehen)
6 — das Messgerät der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
7 — das Messgerät der Kosten des Brennstoffes

Das Tachometer

Der strelotschnyj Indikator des Tachometers (1) lässt dem Fahrer zu, die Geschwindigkeit der Bewegung des Autos zu kontrollieren.

Das Tachometer

Das Tachometer fixiert die laufenden Wendungen des Motors bemühen Sie sich, den Untergang des Zeigers des Messgeräts des roten Umfangs der Skala nicht zuzulassen.

Die Messgeräte

Ins heiße Wetter des Schützen des Messgeräts der Temperatur des motorischen Öls (5) kann sich der roten Notiz auf der Skala, jedoch nähern der Fall ihren Untergang für die Notiz 150°С nicht zulassen Sie, wenn solche Situation geschehen wird, es ist nötig unverzüglich die Wendungen des Motors zu stürzen, stellen Sie die Bewegung notfalls ein, betäuben Sie den Motor und prüfen Sie das Niveau des Öls.

Bei der gemässigten Temperatur der Umwelt kann das Messgerät der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (6) die Temperatur bis zu 100°С fixieren. Bei den heiße Wetter kann sich der Anzeigezeiger der roten Notiz auf der Skala des Messgeräts nähern. Ins Zifferblatt des Messgeräts ist die Kontrolllampe eingebaut, bei deren Einschluss es die Bewegung sofort einzustellen ist nötig, den Motor zu betäuben und, ihm zu gestatten, abzukühlen. Sie erinnern sich, dass der Lüfter des Systems der Abkühlung fortsetzen kann, sogar bei der ausgeschalteten Zündung anzusprechen. Die Überhitzung des Motors kann von verschiedenen Gründen herbeigerufen sein, deshalb bei der ersten Möglichkeit konsultieren Sie sich bei den Experten des Autoservices.

Das Messgerät der Kosten des Brennstoffes (7) lässt dem Fahrer zu, den Vorrat des im Tank vorhandenen Brennstoffes zu kontrollieren. Wenn bei der gleichmäßigen Bewegung nach der glatten horizontalen Oberfläche auf der ebenen Oberfläche beginnt, die ins Messgerät eingebaute Kontrolllampe zu blinzeln, blieb es also im Tank neben 8 l des Brennstoffes übrig.

Der ins Tachometer eingebaute Indikator des vollen Laufes und des Zeitplans der laufenden Bedienung/Zählers der laufenden Kilometerzahl.

Bei der ausgeschalteten Zündung funktioniert der Indikator nicht.

Der ersten etwas Sekunden beleuchtet nach dem Einschluss der Zündung des Displays des Indikators den Lauf, bleibend dem Auto bis zur nächsten Instandhaltung. Wenn das vorliegende Kennwert die Bedeutung in 500 km erreicht, beginnt der Indikator, zu blinzeln.

Durch etwas Sekunden wird nach dem Einschluss der Zündung der Indikator auf die Aussagen des ersten Zählers der laufenden Kilometerzahl umgeschaltet, die in der oberen Hälfte des Bildschirmes mit dem Vermerk in Form von der Letter “a” beleuchtet wird, in der unteren Hälfte wird der volle Lauf des Autos dabei beleuchtet.

Vom kurzen Druck auf die Schaltfläche, die im linken unteren Winkel des Indikators gelegen ist kann man die obere Hälfte des Displays auf wyswetschiwanije des zweiten Zählers der laufenden Kilometerzahl mit dem Vermerk in Form von der Letter “b” umschalten.

Von einem langwierigen Abhalten der Schaltfläche im gedrückten Zustand der Zähler obnuljajetsja.

Die Kontrolllampen der Register der Wendungen


Das Schema der Anordnung und die Bezeichnung der Kontrolllampen der Kombination der Geräte

Der doppelte Indikator (1) lässt dem Fahrer zu, die Intaktheit des Funktionierens der Register der Wendungen (link und recht), sowie der Alarmanlage zu kontrollieren (beide Zeiger beginnen, gleichzeitig zu blinzeln).

Die Kontrolllampen des linken Blocks der Kombination der Geräte

Die Kontrolllampe (7) setzt den Fahrer von der Annäherung zum Ende des Vorrates der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser/Linsen der Kopfscheinwerfer (in Kenntnis die volle Kapazität des Behälters bildet 6).

Die Position (3) (es siehe die Illustration das Schema der Anordnung und die Bezeichnung der Kontrolllampen der Kombination der Geräte ) nimmt die Kontrolllampe des Verschleißes des Vorderbremsleistens ein. Wenn die Lampe beginnt, sich beim Ausquetschen des Pedals noschnogo die Bremsen einzureihen, prüfen Sie den Zustand des Leistens, erzeugen Sie ihren Ersatz notfalls.

Der Kontrolllampe ABS (4) soll beim Einschluss der Zündung kurzzeitig aufflammen, dann erlöschen, nach den etwa 2 Sekunden. Wenn die Lampe fortsetzt, zu brennen, oder spricht während der Bewegung an, gibt es also im System ABS die Defekte und das Auto ist nötig es für die Diagnostik auf die Station der Instandhaltung zu vertreiben.

Die Kontrolllampe der Ladung des Akkumulators (5) (siehe dort) soll beim arbeitenden Motor gelöscht sein, wenden sich hinter der Hilfe zu den Experten der nächsten Station der Instandhaltung andernfalls.

Die Kontrolllampe des Niveaus des motorischen Öls (6) flammt bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage m vor dem Start des Motors auf, erlischt durch 2 - 3 Sekunden. Wenn die Lampe im Laufe von 15 Sekunden blinzelt, prüfen Sie das Niveau des Öls.

Die Kontrolllampe der Intaktheit des Funktionierens des Motors (7), beginnend, zu blinzeln, oder, während der Bewegung aufflammend, signalisiert dem Fahrer über die Aufspürung vom System der Selbstdiagnostik der Defekte in den Systemen der Einspritzung des Brennstoffes und die Zündung. Das Auto ist nötig es auf die Station der Instandhaltung dabei zu vertreiben.

Die Kontrolllampe des Drucks und des Niveaus der hydraulischen Flüssigkeit (8) flammt beim Einschluss der Zündung auf und soll durch etwas Sekunden nach dem Start des Motors erlöschen. Bei der Abnutzung der Lampe während der Bewegung ist nötig es das Auto anzuhalten und, sich an die nächste Station der Instandhaltung zu wenden.

Die Position (9) nimmt die Kontrolllampe der unverzüglichen Unterbrechung STOP ein, bei deren Abnutzung es die Bewegung sofort einzustellen ist nötig und, sich an die nächste Station der Instandhaltung zu wenden.

Bei der Abnutzung im Laufe der Arbeit des Motors der Kontrolllampe des Drucks des motorischen Öls ist nötig es (10) die Bewegung einzustellen und, das Niveau des Öls zu prüfen. Wenn die Lampe fortsetzt, zu brennen, obwohl sich das Niveau des Öls in der Norm, an den nächsten Autoservice wenden.

Die Kontrolllampen des oberen rechten Blocks der Kombination der Geräte

Auf der Position (11) befindet sich die Kontrolllampe des Vorderkissens (jek) der Sicherheit (siehe höher).

Die Position (12) bei der entsprechenden Komplettierung nimmt die Kontrolllampe der Seitenairbags (ein siehe höher).

Die Kontrolllampe (13) flammt beim Einschluss der Beheizung der Heckscheibe auf.

Die Lampe (14 zu) (die Dieselmodelle,) lässt dem Fahrer das Funktionieren des Systems der Vorspannung zu kontrollieren.

Das Brennen der Kontrolllampe (15) zeugt davon, was stojanotschnyj die Bremse nicht entlassen ist.

Die Lampe (16) erinnert an den Fahrer an die Notwendigkeit, vom Sicherheitsgurt angeknöpft zu werden.

Die Kontrolllampe (17) bestätigt den Einschluss der Vordernebellampen.

Die Kontrolllampen, die ins Zifferblatt des Tachometers eingebaut sind

Gelegen im mittleren Teil des Geräteschildes lässt der Indikator (18) zu, die Dichte des Schließens der Türen zu kontrollieren. Ist im selben Block kaum rechter es befindet sich die Kontrolllampe des elektronischen Schlüssels (19), die beim Einschluss die Zündung aufflammt. Die Ausschaltung der vorliegenden Lampe setzt den Fahrer in Kenntnis, dass das Steuersystem der Motor losgelöst ist und es kann der Start verwirklicht sein.

Die Kontrolllampen des unteren rechten Blocks der Kombination der Geräte

Die Kontrolllampen (20) und (21) bestätigen den Einschluss des entfernten/nahen Lichtes der Kopfscheinwerfer, entsprechend.

Die Lampe (22) flammt beim Einschluss hinter protiwotumannych der Laternen auf.

Die übrigen Kontrolllampen

Außer den aufgezählten Kontrolllampen, jedes der in die Kombination eingehenden Geräte der Messgeräte ist vom eigenen Notlichtindikator (ausgestattet siehe niedriger als Unterabschnitt die Messgeräte).

Die zusätzlichen Elektrozubehöre

Das Schema einer Bordernährung des Autos sieht die Möglichkeit der Nutzung wie serien- vor, als auch der zusätzlichen elektrischen Ausrüstung ist die Steckdose auf 12 In für den Anschluss der zusätzlichen Zubehöre auf der Seitenseite der zentralen Konsole seitens des Vorderpassagiers gelegen.

Vor der Montage auf dem Auto der zusätzlichen Konsumenten der Elektroenergie konsultieren Sie sich bei den Experten des Originalservices-Zentrums des Unternehmens Citroёn. Sie erinnern sich, dass die Tatsache oder die Weise des Anschlusses einiger Zubehöre (der Radioapparat, die Signalisierung, das Funktelefon) die Absage der Standardbordausrüstung verursachen kann! Das Unternehmen Citroёn lehnt von sich jede Verantwortung für die Defekte und die Kosten, die mit der Anlage nicht gebilligten sie zur Anwendung der Zubehöre verbunden sind, sowie beim Verstoß der Empfehlungen nach der Anlage der erlaubten Ausrüstung ab.

Die Übersicht des Weges

Die Reiniger der Windschutzscheibe (recht podrulewoj der Umschalter)

Zur Komplettierung einiger Modelle kann der auf der Windschutzscheibe bestimmte Sensor des Regens gehören. In diesem Fall, beim Übersetzen wird des Hebels recht podrulewogo des Umschalters in die Lage (1), die Geschwindigkeit des Funktionierens des Scheibenwischers automatisch, je nach der Intensität der Ablagerungen reguliert werden.

Der Einschluss und die Auswahl der Regimes des Funktionierens der Vorderscheibenwischer

0 — sind die Scheibenwischer ausgeschaltet

1 — Zwischen-/automatisch (das Modell mit dem Sensor des Regens) das Regime des Funktionierens der Scheibenwischer

2 — das Regime des normalen Funktionierens der Scheibenwischer

3 — das Regime des beschleunigten Funktionierens der Scheibenwischer

4 — das Einmalige Regime des Funktionierens der Scheibenwischer


Zwecks der Sicherheit gilt der Sensor des Regens bei der ausgeschalteten Zündung nicht. Vergessen Sie nicht, in (die 0) Ausgangslage der Hebel podrulewogo des Umschalters zurückzugeben schließen Sie von nichts den Sensor des Regens, der von der äußerlichen Seite der Windschutzscheibe gelegen ist, auf der Höhe des inneren Rückspiegels.


Bevor das Auto in die Wäsche zu treiben, vergessen Sie nicht, die Scheibenwischer von der Übersetzung des Hebels des Umschalters in die Lage (0) auszuschalten.


Während des Morgenfrostes überzeugen sich, bevor die Scheibenwischer aufzunehmen, überzeugen Sie sich, dass die Bürsten nicht primersli zum Glas.

Das Umfließen der Windschutzscheibe und der Linsen der Kopfscheinwerfer

Der Einschluss der Abgabe der waschenden Flüssigkeit auf wind- die Gläser/Linsen der Kopfscheinwerfer

Die Abgabe der waschenden Flüssigkeit auf die Windschutzscheibe verwirklicht sich mittels des Aufschiebens auf sich des Hebels recht podrulewogo des Umschalters. Gleichzeitig werden trojekratno die Vorderscheibenwischer ansprechen. Bei der entsprechenden Komplettierung, wenn das entfernte Licht eingeschaltet ist, wird das Aufschieben des Hebels des Umschalters auf sich auch zur Abnutzung omywatelej der Linsen der Kopfscheinwerfer mit der dreimaligen Abnutzung der Bürsten ihrer Reiniger bringen.

Der Reiniger der Heckscheibe

Der Einschluss und die Auswahl des Regimes des Funktionierens des hinteren Scheibenwischers

Der hintere Scheibenwischer hat nur zwei Regimes des Funktionierens: dreidivisibel mit der Abgabe der waschenden Flüssigkeit und deren, Zwischenauswahl sich von der Wendung des Ringumschalters ausgangs des Hebels podrulewogo des Umschalters verwirklicht. Gesagt bedeutet, was nur drei etatmässige Lagen des Ringumschalters vorgesehen ist: unter - ist es ausgeschaltet, mittler - das Zwischenregime des Funktionierens und endlich ober - dreidivisibel mit der Abgabe der waschenden Flüssigkeit.

Die Beheizung der Heckscheibe

Der Einschluss der Beheizung der Heckscheibe

Der Einschluss des Heizgerätes der Heckscheibe verwirklicht sich mittels naschimanija der Stirntastenschalter recht podrulewogo des Umschalters. Bei der entsprechenden Komplettierung reiht sich auch die Beheizung der äusserlichen Rückspiegel gleichzeitig ein. Das System funktioniert nur bei der aufgenommenen Zündung.

Die Kontrolllampe des Einschlusses der Beheizung ist in den oberen rechten Block der Indikatoren der Kombination der Geräte (aufgebaut es siehe die Illustration das Schema der Anordnung und die Bezeichnung der Kontrolllampen der Kombination der Geräte ). Der nochmalige Druck nicht die Schaltfläche schaltet das Heizgerät ab. Zusätzlich ist in die Kette des Heizgerätes die Schaltuhr aufgenommen, die die automatische Abschaltung des Systems nach Ablauf von 12 Minuten in die Vermeidung podsadki die Batterie verwirklicht.

Die Signal- und Leuchtgeräte

Die Alarmanlage

Beim Einschluss der Alarmanlage beginnen gleichzeitig, alle vier Register der Wendungen und ihre Seitenrepeater, sowie die Kontrolllampe zu blinzeln, die in die Schaltfläche des Schalters aufgebaut ist.

Die Alarmanlage funktioniert unabhängig davon, es ist die Zündung aufgenommen oder abgestellt, und soll nur in den von der Straßenverkehrsordnung vorgesehenen Situationen verwendet werden.


Sie erinnern sich, dass wenn sich das Auto mit der aufgenommenen Alarmanlage bewegt, die Register der Wendungen werden nicht funktionieren!

Die Regulierung der Intensität der Einblendung der Geräte

Die Regulierung der Intensität der Einblendung der Geräte verwirklicht sich mittels bestimmt unten auf dem Paneel der Geräte, neben dem Hebel der Regulierung der Lage der Steuerspalte, des Potentiometers.

Klakson

Der Einschluss des lautlichen Signals verwirklicht sich vom Druck aufgebaut in den zentralen Teil des Steuerrads der Schaltfläche klaksona.

Die Signalisierung vom entfernten Licht

Um vom entfernten Licht den Fahrer entgegenziehend oder vor den gehenden Beförderungsmittel, den kurzen Bewegungen podergajte auf sich der Hebel link podrulewogo des Umschalters zu signalisieren. Sie erinnern sich, dass die Abgabe des Lichtsignals nur bei der aufgenommenen Zündung möglich ist.

Die Register der Wendungen

Der Einschluss der Register der Wendungen verwirklicht sich mit Hilfe des Hebels recht podrulewogo des Umschalters. Für den Einschluss der Register der rechten Wendung heben Sie den Hebel des Umschalters nach oben, link werden es entsprechend hinablassen.
Die Abschaltung der Fahrtrichtungsanzeiger geschieht automatisch nach der Rückkehr des Steuerrads in die gerade Lage, oder zwangsläufig, der Rückgabe des Hebels in die mittlere Lage.

Die Fahrfeuer

Die Verwaltung vom Funktionieren der Fahrfeuer verwirklicht sich mittels des Griffes (), gepflanzt auf das Ende des Hebels link podrulewogo des Umschalters. Der Griff hat drei etatmässige Lagen. In der unteren Lage sind alle Feuer getilgt. Bei der Wendung des Griffes zur zweiten Lage gehören die Begrenzungslichter. Die folgende der Reihe nach Lage des Griffes lässt zu, nah/entfernt (stoßen Sie den Hebel des Umschalters vorwärts) das Licht der Kopfscheinwerfer aufzunehmen.

Den Signalsummer "Werden die Feuer” tilgen

Der Summer spricht beim Aufmachen einen der Türen des Autos bei der ausgeschalteten Zündung an, an den Fahrer an die Notwendigkeit der Ausschaltung der äußerlichen Beleuchtung erinnernd. Beim Schließen die Tür/Einschluss der Zündung wird der Summer abgeschaltet.

Die protiwotumannoje Beleuchtung

Der Einschluss eingehend in die Standardkomplettierung des Autos hinter protiwotumannych der Laternen verwirklicht sich mit Hilfe des Ringumschalters auf dem Griff des Hebels link podrulewogo des Umschalters (). Der Umschalter hat zwei etatmässige Lagen: “die Laternen sind” (unter) ausgeschaltet und "die Laternen sind” (ober) aufgenommen. Im rechten unteren Block der Indikatoren der Kombination der Geräte flammt die entsprechende Kontrolllampe (auf es siehe die Illustration das Schema der Anordnung und die Bezeichnung der Kontrolllampen der Kombination der Geräte ).


Der Einschluss hinter protiwotumannych der Laternen möglich nur im Satz mit den Begrenzungslichtern, dem nahen oder entfernten Licht der Kopfscheinwerfer.


Wenn zur Komplettierung des Autos auch die Vordernebellampen gehören, wird die Verwaltung von ihnen mit Hilfe des selben Ringumschalters () auf dem Griff link podrulewogo des Umschalters erzeugt, der in diesem Fall drei etatmässige Lagen hat: “protiwotumannoje ist die Beleuchtung getilgt" (die untere Lage) aufgenommen, “sind hinter protiwotumannyje sind die Laternen" (die mittlere Lage) und "aller protiwotumannyje die Leuchtgeräte” (die obere Lage) aufgenommen.

Die Kontrolllampe der Vordernebellampen ist der obere rechte Block der Indikatoren der Kombination der Geräte (aufgebaut es siehe die Illustration das Schema der Anordnung und die Bezeichnung der Kontrolllampen der Kombination der Geräte ).

Der Einschluss protiwotumannogo der Beleuchtung ist nur im Satz mit den Begrenzungslichtern, dem nahen oder entfernten Licht der Kopfscheinwerfer möglich.

Der elektrische Antrieb der Scheibenheber

Die Umschaltern, die in die Armlehne der Fahrtür aufgebaut sind, lassen zu, den elektrischen Antrieb der Scheibenheber beider Vordertüren zu verwalten.

Der kurze Druck auf die Taste des Umschalters das Glas der entsprechenden Tür kann herabgelassen/aufgehoben sein. Sofort hört nach otpuskanii die Tasten die Bewegung des Glases auf. Das Abhalten der Schaltfläche gedrückt lässt zu, das volle Aufmachen/Schließen des Fensters zu erzeugen.

In die Kette des elektrischen Antriebs der Scheibenheber ist der spezielle Sicherheitssensor aufgenommen, der anhaltend die Bewegung des Glases und es den Rücklauf beim Entstehen des Widerstands aufnimmt. Solche Vorsichtsmaßnahme lässt zu, die Verletzungen beim Klemmen vom Glas der Gliedmaßen oder der Gegenstände der Kleidung zu vermeiden. Beim Abschalten der Batterie wird der Sensor abgeschaltet und dann soll zurück in den Arbeitszustand eingeführt sein. Für die Aktivierung des Regimes "Antiklemme" senken Sie vollständig das Glas mit Hilfe der Schaltfläche des entsprechenden Tastenumschalters, dann wieder heben Sie es etwas Zentimeter. Nochmalig naschimanijem auf die Taste streben Sie nach dem vollen Schließen des Fensters. Jetzt wird das geforderte Regime aufgenommen sein. Wenn während des Aufstiegs das Glas beginnt, herabzufallen, drücken Sie die Taste von den kurzen Bewegungen. Während der Durchführung der vorliegenden Operation gilt das Regime der Antiklemme nicht.

Die Verwaltung vom Funktionieren des elektrischen Antriebs die Scheibenheber der Hintertüren verwirklicht sich mit Hilfe der Umschaltern, die auf der zentralen Konsole bestimmt sind, sowie mittels beider in die Armlehnen aufgebauten Hintertüren der individuellen Umschaltern (siehe die Einschübe auf der Illustration).

Zwecks der zusätzlichen Sicherheit ins Paneel der Geräte des Autos, links ist von der Steuerspalte der sperrende Tastenschalter, der dem Fahrer zu neutralisieren die Mannschaften zulässt, die von den individuellen Umschaltern gereichten Verwaltungen des Funktionierens des elektrischen Antriebs der Scheibenheber der Hintertüren aufgebaut. Das Auto verlassend, vergessen Sie nicht, den Schlüssel aus dem Zündschloß herauszuziehen.


Der Schalter der Blockierung des elektrischen Antriebs der Scheibenheber der Hintertüren

Die Rückspiegel

Der innere Rückspiegel

Der Fingerhebel, der vom unteren Rand der Montage des Spiegels gelegen ist, lässt dem Fahrer zu, den Spiegel in die nächtliche Lage zu übersetzen und, es zurück ins Tages- zurückzugeben. In der Tageslage ist (der 1) Fingerhebel nicht sichtbar; in nächtlich (2) - ist sichtbar.

Der Träger des Spiegels ist mit zwei Gelenken, zulassend ausgestattet, die Höhe der Lage der Montage zu regulieren.

Die äusserlichen Rückspiegel

Der äusserste Teil des Rückspiegels der Fahrtür des Autos (bezeichnet von der schwarzen punktierten Linie) hat asferitscheskuju die Form, die das Feld der Seitenübersicht ausdehnt.
Die Korrektur der Lage des äusserlichen Spiegels der Fahrtür verwirklicht sich manuell mittels des speziellen Regelungsgriffes.


Die Gegenstände, die in asferitscheskoj dem Teilen des Spiegels widergespiegelt werden, in der Realität befinden sich näher, als es scheint, - ist nötig es die vorliegende Tatsache bei der Bestimmung der Distanz bis zu sich bewegend hinter den Beförderungsmittel zu berücksichtigen.


Die Korrektur elektropriwodnogo die Spiegel der Personentür kann mit Hilfe des Griffes, der auf dem Gerätepaneel gelegen ist (links von der Steuerspalte) verwirklicht sein. Auf einigen Modellen beider tür- sind die Rückspiegel vom elektrischen Antrieb ausgestattet, dessen Umschalter der Verwaltung in die Verkleidung des inneren Griffes der Fahrtür aufgebaut ist.

Die Auswahl des der Regulierung unterliegenden Spiegels verwirklicht sich mit Hilfe der Taste (1), die Korrektur der Lage der Montage wird mittels des turbo-Umschalters (2) erzeugt.

Die Beheizung der Rückspiegel (wenn ist dieser vorgesehen) reiht sich gleichzeitig mit der Beheizung der Heckscheibe ein.

Auf einigen Modellen ist die automatische Korrektur der Lage des Rückspiegels der Personentür bei der Bewegung des Autos vom Rückwärtsgang vorgesehen. Die Abstimmung der Lage solchen Spiegels soll zweimal erzeugt werden: im gewöhnlichen Regime und abgesondert bei der aufgenommenen hinteren Sendung.

Die Regulierung der Lage der Steuerspalte

Auf allen in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modellen ist die Möglichkeit der Korrektur der Lage des Steuerrads vorgesehen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor allem, regulieren Sie die Lage des Fahrsitzes (siehe höher).

2. Lösen Sie die Steuerspalte los, den unter ihr gelegenen Hebel nach vorne geschoben.

3. Regulieren Sie die Lage des Steuerrads, dann legen Sie die Spalte fest, den Hebel auf sich bis zum Anschlag geschlürft.

4. Sie erinnern sich an die Notwendigkeit, die gute Übersicht aller Geräte und der Indikatoren des Gerätepaneels aufzusparen.


Zwecks der Sicherheit führen Sie die Regulierung der Steuerspalte und der Sitze während der Bewegung nicht durch!