b398ca5a

3.2.15. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen

DURCH JEDE DIE 30 000 KM (18 000 MEILEN) DES LAUFES

Nach der genauen Regulierung der Spannung priwodnogo des Riemens kann man nur unter Ausnutzung des speziellen Instruments Citroёn SEEM 4122 streben. Niedriger ist die Beschreibung der Weise der ungefähren Regulierung (gebracht bei der ersten Möglichkeit es das Auto auf die Station der Instandhaltung zu vertreiben ist nötig, wo die Richtigkeit der Anlage unter Ausnutzung der speziellen Ausrüstung geprüft sein kann).

Auf allen Modellen ist ein Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen vorgesehen ist bestimmt. Auf den Modellen, nicht ausgestattet von der Klimaanlage der Luft, wird der Riemen für den Antrieb der Steuerpumpe und des Generators verwendet. Die Regulierung der Spannung des Riemens wird manuell hier erzeugt. Auf den Modellen mit K/W vom selben Riemen auch wird der Kompressor der Klimaanlage in Betrieb gesetzt, der oben auf dem Generator festgestellt wird. In diesem Fall ist remennaja die Montage rollen- automatisch natjaschitelem ausgestattet.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder, poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest. Nehmen Sie das rechte Vorderrad ab.

2. Im Bogen des Rads nehmen Sie mit podsora den Plastdeckel ab, das den Zugang auf die rechte Wand der Kraftanlage gewährleistet.


3. Proworatschiwaja den Motor für den Bolzen der Scheibe der Kurbelwelle mit Hilfe des Stirnschlüssels mit dem herankommenden Antrieb, schauen Sie hilfs- priwodnoj den Riemen nach seiner ganzen Länge aufmerksam an. Beachten Sie die Defekte als die Risse, die Schichtungen und die Schäbigkeiten. Es ist auch das Vorhandensein sapolirowannych blitzblank der Grundstücke unzulässig. Der defekte oder abgenutzte Riemen unterliegt dem Ersatz.
4. Wenn der Zustand des Riemens befriedigend gefunden ist, erzeugen Sie die Regulierung der Bemühung seiner Spannung (außer ausgestattet K/W der Modelle, wo automatisch natjaschitel vorgesehen ist).

Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Spannung (das Modell ohne Klimaanlage der Luft)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenn es noch nicht gemacht haben, erfüllen Sie die Prozeduren 2—3, die in "der Prüfung" beschrieben sind.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

3. Schwächen Sie grubenbau- und regelungs- die Bolzen des Trägers natjaschnogo des Werbefilmes (einer der Bolzen ist im zentralen Teil des Werbefilmes gelegen, zweiten symbol - unten auf dem Träger).


4. Bis zum Anschlag ziehen Sie den Regelungsbolzen fest und nehmen Sie den Riemen von der Scheiben ab.

5. Prüfen Sie die Freiheit des Drehens natjaschnogo des Werbefilmes.

Die Anlage

Notfalls verfolgen Sie die Ausführungen des Ersatzes, damit der neue Riemen nach tiporasmeru ausgefallen obligatorisch entsprach. Legen Sie den neuen Riemen auf die Scheiben um und wählen Sie es slabinu mittels der Verzögerung des Regelungsbolzens. Jetzt kann man die Regulierung der Spannung (beginnen siehe weiter).

Die Regulierung der Spannung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenn es noch nicht gemacht haben, erfüllen Sie die Prozeduren 2—3, die in "der Prüfung" beschrieben sind.
2. Die Beachtung der Richtigkeit der Regulierung der Bemühung der Spannung priwodnogo des Riemens ist ein Pfand der Dauer der Frist seines Dienstes. Der viel zu schwach gespannte Riemen beginnt gewöhnlich, zu pfeifen. Sie erinnern sich auch, dass übermäßig stark natjagiwanije des Riemens zu den Überlastungen und dem vorzeitigen Verschleiß der Lager des Generators bringt.
3. Der Riemen soll gespannt sein so, dass bei fest naschimanii auf ihn vom Daumen auf dem Grundstück in der Mitte zwischen den am meisten entfernten voneinander Scheiben die Größe der Durchbiegung neben 5 mm bildete (siehe die Bemerkung am Anfang der Abteilung).
4. Die Korrektur der Spannung des Riemens wird mittels des Drehens des Regelungsbolzens erzeugt. Nach dem befriedigenden Ergebnis, mehrmals prowernite die Kurbelwelle gestrebt, dann wiederholen Sie die Prüfung. Fest ziehen Sie grubenbau-/regelungs- die Bolzen fest.
5. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.
6. Stellen Sie auf die Stelle den Plastdeckel podsora des Flügels und das rechte Vorderrad fest, dann senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radbolzen fest.

Die Abnahme und die Anlage (das Modell, ausgestattet von der Klimaanlage der Luft)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenn es noch nicht gemacht haben, erfüllen Sie die Prozeduren "der Prüfung".
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
3. Prodente prutkowyj den Schlüssel des quadratischen Schnitts in die spezielle Öffnung im unteren Teil des Trägers natjaschitelja beginnen Sie eben, natjaschitel gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, dadurch den Riemen schwächend. Für die Fixierung natjaschitelja in der entlassenen Lage prodente prutkowyj den Schlüssel auf 4 mm in die spezielle Öffnung ziehen Sie den Stift eben fest.
4. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie den Werbefilm natjaschitelja ab, dann werfen Sie den Riemen von der Scheiben hinunter.
5. Prüfen Sie die Freiheit des Drehens des Werbefilmes natjaschitelja.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Überzeugen Sie sich, dass der ersetzbare Riemen ausgefallen nach tiporasmeru entspricht. Legen Sie den neuen Riemen auf die Scheiben um, die Richtigkeit des Treffens der Ränder in die Bäche verfolgt.
2. Stellen Sie den Werbefilm natjaschitelja fest und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
3. Bei der Hilfe prutkowogo des Schlüssels des quadratischen Schnitts legen Sie natjaschitel fest, gewöhnlich prutkowym vom Schlüssel (auf 4 mm) entlassen Sie den Stift und langsam entlassen Sie die Montage, ihr zugelassen, die Spannung des Riemens zu erzeugen. Noch überzeugen Sie sich von der Richtigkeit des Treffens der Ränder des Riemens in die Bäche der Scheiben.
4. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.
5. Stellen Sie auf die Stelle den Plastdeckel podsora des Flügels und das rechte Vorderrad fest, dann senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radbolzen mit der geforderten Bemühung fest.