b398ca5a

8.5. Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes der Komponenten und die Anlage des Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung

Siehe die Warnungen, die am Anfang der Abteilung die Abnahmen gebracht sind, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Kupplung.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenn die Kraftanlage vom Auto zwecks der Ausführung der Generalüberholung nicht abgenommen ist (siehe das Kapitel die Reparatur des Motors), kann der Zugang auf den Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung mittels der Abnahme nur die Getrieben (gewährleistet sein siehe die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen).
2. Auf den Modellen mit der Kupplung gewöhnlich (wyschimnogo) des Typs machen Sie wyschimnoj das Lager aus der Gabel der Ausschaltung frei und nehmen Sie es vom Zapfen der primären Welle RKPP ab. Schlagen Sie den zylindrischen Finger aus und nehmen Sie den Hebel der Ausschaltung der Kupplung vom Oberteil der Achse der Gabel ab. Der Finger unterliegt bei der Montage dem Ersatz obligatorisch.
3. Auf den Kupplungen beider Typen otoschmite grubenbau- jasytschki nehmen Sie die obere Buchse vom Ende der Achse der Gabel der Ausschaltung eben ab. Nehmen Sie die Achse aus der unteren Buchse heraus und ziehen Sie sie aus der Transmission heraus. Otoschmite sperr- jasytschki ziehen Sie die untere axiale Buchse aus kartera die Getrieben eben heraus.

Die Prüfung des Zustandes der Komponenten

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bewerten Sie die Stufe des Verschleißes aller Komponenten des Mechanismus der Ausschaltung der Kupplung. Die defekten Details ersetzen Sie. Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es dem Zustand der Lager-, hartnäckigen und Kontaktoberflächen zuzuteilen.
2. Bei der Prüfung des Zustandes ist nötig es sich wyschimnogo des Lagers zu erinnern, dass eine Regel des guten Tones der Ersatz der gegebenen wichtigsten Komponente obligatorisch ist. Prüfen Sie die Glätte der Kontaktoberflächen des Lagers, bewerten Sie die Freiheit seines Drehens. Bei Vorhandensein von den geringsten Zweifeln ersetzen Sie das Lager (auf den Modellen mit der Kupplung wytjaschnogo des Typs in der Gebühr mit dem Korb - siehe die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Kupplung).

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schmieren Sie die axialen Büchse und die Kontaktoberflächen der Gabel der Ausschaltung der Kupplung mit dem Schmieren auf der Grundlage dissulfida des Molybdäns ein.

2. Machen Sie in karter RKPP die untere axiale Buchse zurecht, die Zuverlässigkeit ihrer Fixierung sperr- jasytschkami verfolgt.

3. Stellen Sie die Gabel der Ausschaltung fest.

4. Ziehen Sie auf die Achse der Gabel die obere Buchse an, sie auf die Setzstelle in kartere die Getrieben zugeklinkt.

5. Auf den Modellen mit der Kupplung gewöhnlich (wyschimnogo) des Typs bekleiden Sie auf die Achse der Gabel der Hebel der Ausschaltung. Ebnen Sie den Hebel bezüglich der Öffnung in der Achse und legen Sie von seinem neuen zylindrischen Finger fest. Pflanzen Sie wyschimnoj das Lager auf den Zapfen der primären Welle und führen Sie es in den Eingriff mit der Gabel der Ausschaltung ein.
6. Stellen Sie auf die Stelle die Montage der Getriebe (fest es siehe die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen).